• Informationssicherheit für Energieanlagen

    Umsetzung des IT-Sicherheitsgesetzes
    WEITER...
  • VGB Kongress 2017: Programm ist online

    Nutzen Sie noch bis zum 30.06 den Frühbucherrabatt!
    WEITER...
  • Braunkohlekraftwerke

    Fundierte Basis für Hg-Emissionsbandbreiten
    DOWNLOAD GUTACHTEN

VGB Quality Award 2017: Aufruf zur Einsendung von Vorschlägen

Quality Award

Der «VGB Quality Award» wird verliehen, um das Bewusstsein in der Branche für die kommerzielle Bedeutung von Qualität zu schärfen und Partnerfirmen auszuzeichnen, die bei der Erbringung ihrer Lieferungen und Leistungen eine außerordentliche Qualität gezeigt haben.

Der «VGB Quality Award» umfasst alle Technologien der Strom- und Wärme­erzeugung: Wasserkraft, Windenergie, Biomasse, Biogas, Kernenergie, Öl-, Gas- und Kohlekraftwerke, sowie Speichertechnologien und alle Arten von Projekten: Neubau, Sanierung, Instandhaltung und Stilllegung. Senden Sie Vorschläge für 2017 bis zum 1. Juni!

[mehr...]

VGB POWERTECH JOURNAL 3-2017

VGB POWERTECH Journal - Aktuelle Ausgab

Laden Sie die ausgewählten Artikel aus der März-Ausgabe kostenlos herunter:

PT-Journal - die aktuelle Ausgabe

Save-the-date: VGB bietet Kickoff-Workshop zum Thema Energieeffizienz und Energiemanagementsysteme (ISO 50001) an

Energieeffizienz

Die Steigerung der Energieeffizienz gehört zu den Säulen der zukünftigen deutschen und europäischen Energiepolitik. Die Durchführung von Energieaudits bzw. die Einführung von Energiemanagementsystemen nach ISO50001 stellen auch unsere Mitgliedsunternehmen in der Energiewirtschaft vor vielfältige Herausforderungen, denen sich der VGB PowerTech zukünftig verstärkt widmen möchte. Aus diesem Grund wollen wir in einem offenen Kickoff-Workshop gemeinsam mit Vertretern aus unseren Mitgliedsunternehmen das generelle Interesse, die Relevanz und Priorität möglicher Themen für einen zukünftigen Erfahrungsaustausch und die weitere Vorgehensweise zur Implementierung in den VGB diskutieren.

[mehr...]

Aufruf „Call for Papers“ – Jetzt Vortrag zur VGB-Konferenz Chemie im Kraftwerk einreichen

H2O

Die Veranstaltung ist ein Forum der Energieversorgungsunternehmen und der Industriekraftwerke für die Präsentation von Betriebserfahrungen und von technischen Weiterentwicklungen im Bereich der Kraftwerkschemie. Begleitend präsentieren Unternehmen ihre Produkte und Leistungen in der parallel stattfindenden Fachausstellung.

Für das Fachprogramm am 25.-26. Oktober können ab sofort Vortragsvorschläge eingereicht werden.

[mehr...]

Veranstaltungen

  • Biomass Ash

    Biomass Ash

    29. Mai 2017 in Kopenhagen, Dänemark

    The workshop will update on basic developments in regulations, especially based on the Circular Economy initiative, and research works. Regarding utilisation of biomass ash the workshop will focus the developments as or in fertilisers and will concentrate on examples in the North-European countries.

  • Gasturbine

    Gasturbinen und Gasturbinenbetrieb

    7./8. Juni 2017 in Friedrichshafen

    Ein wachsender Anteil der Stromerzeugung aus regenerativen Quellen erfordert Gasturbinen mit hohem Wirkungsgrad bei Teillast und geringer Mindestleistung, die bei Erfüllung von Zuverlässigkeits- und Verfügbarkeitsanforderungen sowie verminderten Emissionen für hohe Lastwechselzyklen und hohe Lastwechselgradienten geeignet sind.

  • Mercure Control

    Mercury Control

    8./9. Juni 2017 in Berlin

    For mercury removal the operator of coal-fired power plants have a great challenge to meet the new emission limit values, which will become mandatory in the next years. Therefore, VGB offers a platform for an international exchange of ideas and experience.

  • Energy Efficiency

    Energieeffizienz und Energiemanagementsysteme (ISO 50001)

    20. Juni 2017 in Essen

    Die Durchführung von Energieaudits bzw. die Einführung von Energiemanagementsystemen nach ISO50001 stellen auch unsere Mitgliedsunternehmen in der Energiewirtschaft vor vielfältige Herausforderungen. Gemeinsam mit Vertretern aus unseren Mitgliedsunternehmen wollen wir das generelle Interesse, die Relevanz und Priorität möglicher Themen für einen zukünftigen Erfahrungsaustausch und die weitere Vorgehensweise zur Implementierung in den VGB diskutieren.

  • IT-Sicherheitsgesetz

    Implementierung von Managementsystemen nach ISO 27001 für Kritis-Betreiber der Energiewirtschaft

    28. Juni 2017 in Essen

    Im Juli 2015 trat das Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (IT-Sicherheitsgesetz) in Kraft und für die betroffenen Unternehmen ist eine Pflicht gegeben zur Umsetzung der IT-Sicherheit nach dem Stand der Technik sowie eine Pflicht zur Überprüfung durch §11 des Energiewirtschaftsgesetzes. Nehmen Sie an der Infoveranstaltung teil und verschaffen Sie sich Planungssicherheit. Sie erhalten wertvolle Praxistipps, um Ihr ISMS-Projekt erfolgreich zum Abschluss zu bringen und die Sicherheit und Leistungsfähigkeit Ihrer IT nachhaltig zu verbessern.

  • Schäden im Kraftwerk

    Schäden im Kraftwerk

    27. - 29. Juni 2017 in Essen

    Das Seminar richtet sich an die in der konventionellen Kraftwerkstechnik mit der Schadensaufklärung und -behebung verantwortlichen Personen. Den Teilnehmern werden grundlegende Kenntnisse zu relevanten in Kraftwerken auftretenden Schadensarten vermittelt.

Neuerscheinungen

  • VGB PowerTech Journal

    PowerTech Journal 3/2017

    • Chemie im Kraftwerk
    • Kraftwerks- und Flottenmanagement
    • Der Wert von Flexibilität für fossile Kraftwerke
    • Sicherstellung des flexiblen Einsatzes von Dampfturbosätzen
    • Konzept für das Online-Monitoring der Kraftwerkschemie bei ESKOM
    • Regeneration von SCR-Katalysatoren
    • BVT-assoziierte Emissionswerte für Quecksilberemissionen

    sowie aktuelle Nachrichten aus Industrie, Entwicklung und Forschung

  • B103b

    Dokumentenkennzeichen für Anlagen der Energieversorgung

    VGB-S-832-00-2016-04-DE-EN-ebook

    Dokumente sollen für bestimmte Aufgaben schnell verfügbar sein. Um dies zu erreichen ist eine Dokumentenkennzeichnung mit identifizierenden und klassifizierenden Informationen erforderlich. Wesentliche Bestandteile der Dokumentenkennzeichnung sind Aussagen über den Darstellungsgegenstand und den Informationsinhalt des Dokuments.

  • Analyse der Nichtverfügbarkeit von Wärmekraftwerken 2006 - 2015

    Analyse der Nichtverfügbarkeit von Wärmekraftwerken

    VGB-TW103A-eBook

    Der Bericht gibt Auskunft, welche Anlagensysteme von Kraftwerksanlagen für Schwachstellen verantwortlich sind und Nichtverfügbarkeiten verursacht haben. Mit dem Ziel, die verursachenden Systeme zu identifizieren und durch technische Maßnahmen zu ertüchtigen wird von VGB die jährliche Nichtverfügbarkeitsanalyse erstellt.

  • mediadaten-2017

    Mediadaten 2017

    Die aktuellen Mediadaten für die Fachzeitschrift "VGB PowerTech" und die Veranstaltungspublikationen stehen ab sofort zum Download bereit

  • s163

    Betriebssicherheit in der Elektrotechnik

    VGB-S-163-00-2015-07-DE-ebook

    Das Thema Betriebssicherheit im Kraftwerk ist mit Inkraftsetzung der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) zunehmend vom Thema der funktionalen Sicherheit dominiert. Elektrotechnische Systeme und Komponenten unterstützen bzw. ermöglichen den Kraftwerksprozess und stellen zudem mit dem Eigenbedarfssystem eine eigenständig zu betrachtende Funktionseinheit dar.

  • VGB-S-164-12-2016-10-DE-ebook

    Vermeidung von Generatorschäden in Folge von Betauung spannungsführender Teile

    VGB-S-164-12-2016-10-DE-ebook

    Der VGB-Standard dient als Leitfaden zur Reduktion der Gefahr von Generatorschäden als Folge von Betauung spannungsführender Teile. Er gilt insbesondere für wasserstoffgekühlte Generatoren mit zusätzlich direkt wassergekühlter Ständerwicklung.

  • Alle Änderungsblätter auf einen Blick

    Änderungsblätter auf einen Blick

    Die Änderungsblätter enthalten alle Änderungen, die den jeweiligen VGB-Standard betreffen. Sie sind entsprechend der Kapitel der VGB-Standards aufgebaut und dokumentieren jeweils unter Angabe der Kapitelnummer die vorgenommenen Änderungen.

Vorteile für Mitglieder

  • Internationale Plattform für den Austausch und den Erhalt von technischem Know-How
  • Erarbeitung, Koordination und Durchführung von Forschungsprojekten
  • Technische Dienste, Bauüberwachung und Ingenieursdienstleistungen
  • Zugang zu Expertenwissen
  • Standardisierung von Technik und Betrieb
  • Ausbildung und Schulung

Zahlen und Fakten

478
Mitglieder
34
Länder
466.000 MW
Installierte Leistung

Kompetenzfelder

  • CC1_pikt_slide_alt

    Kernkraftwerke

    Kernkraftwerke in Europa produzieren derzeit über 30 % des Strombedarfs und ersparen der Umwelt auf diese Weise Jahr für Jahr über 900 Mio. t CO2. Bei VGB PowerTech und den Gremien des Hauptausschusses „Kernkraftwerke“ werden alle Aspekte des sicheren und wirtschaftlichen Betriebs dieser Anlagen behandelt. 

  • CC2_pikt_slide_alt

    Kraftwerkstechnologien

    Das Kompetenzfeld „Kraftwerkstechnologien“ ist die Kommunikationsplattform für alle Fragen rund um Technik und Betrieb aller Kraftwerkstypen und deckt alle Fachgebiete wie z.B. Kessel, Turbine oder Leittechnik ab. Im Fokus stehen sowohl kurzfristige und praxisorientierte als auch langfristige, strategisch ausgerichtete Themen.

  • CC3_pikt_slide_alt

    Renewables and Distributed Generation

    Die Gremien des Bereiches „Erneuerbare Energien und Dezentrale Erzeugung“ befassen sich mit den technischen und wirtschaftlichen Fragestellungen zur Nutzung der erneuerbaren Energien sowie dem Einsatz dezentraler Energiewandlungsanlagen.

  • Wasserkraft

    Wasserkraft

    Wasserkraft ist in Europa mit einer Erzeugung von mehr als 375 TWh – rund 41% des erzeugten Stroms aus erneuerbaren Energiequellen – nicht nur eine zuverlässige erneuerbare Energiequelle, sondern ist in Europa nach wie vor Spitzenreiter bei der Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien. Bereits mehr als 20 Jahre findet unter dem Dach des VGB PowerTech von führenden Unternehmen ein intensiver Erfahrungsaustausch zu technischen, umweltrelevanten, wirtschaftlichen und strategischen Aspekten auf Expertenebene statt.

  • Windenergie

    Windenergie

    Um die Vorgaben der Europäischen Union im Rahmen des Energie- und Klimapaketes bis zum Jahr 2020 erfüllen zu können, ist ein weiterer Ausbau zur Nutzung der Windenergie zwingend erforderlich. Ende 2016 betrug die gesamte installierte Leistung der Windenergieanlagen 153.730 MW in der EU-28 und weltweit 486.749 MW. Seit mehr als 16 Jahren findet ein intensiver Informations- und Erfahrungsaustausch zum effizienten Betrieb der Windenergieanlagen unter dem Dach des VGB PowerTech statt. Hierbei stehen insbesondere die Anforderungen der Betreiber im Vordergrund. Erklärtes Ziel ist die Erweiterung der Standardisierung (Best Practice) und die Stärkung der gemeinsamen Betreiberinteressen, vor allem in verschiedenen User Groups.

  • Biomasse

    Biomasse

    Energieerzeugung aus Biomasse ist ein entscheidender Baustein der Energiewende. Derzeit werden in Europa rund 167 TWh Strom und rund 855 TWh Wärme aus Biomasse erzeugt, somit hat Biomasse einen Anteil von 18,6% an der erneuerbaren Strom- bzw. 87% an der erneuerbaren Wärmeerzeugung. Seit dem Jahr 2002 tauschen Betreiber von Biomasse-Kraftwerken ihre Erfahrungen zu technischen und umweltrelevanten Themen auf Expertenebene innerhalb des VGB aus.

  • Umwelttechnik, Chemie, Sicherheit und Gesundheit

    Umwelttechnik, Chemie, Sicherheit und Gesundheit

    Das Kompetenzfeld „Umwelttechnik, Chemie, Sicherheit und Gesundheit“ bündelt wichtige Querschnittsaufgaben der Strom- und Wärmeerzeugung. Seine Fachgremien bieten den jeweiligen Spezialisten in den Mitgliedsunternehmen Plattformen für den notwendigen Informationsaustausch und für die Meinungsbildung der Branche.

  • Technische Dienste

    Technische Dienste

    Die „Technischen Dienste“ sind integraler Bestandteil der Arbeit von VGB PowerTech. Als erweiterte Dienstleistung für Mitglieder decken sie die gesamte Technik sowie den Betrieb von Kraftwerken ab. Diese Dienstleistungen werden von unseren Mitgliedern weltweit zur Erzielung eines nachhaltig sicheren, störungsfreien und wirtschaftlichen Betriebs genutzt.