TG Betriebsführung

Diese Seite verfügt über einen geschlossenen Bereich in myVGB. Als Gremienmitglied können Sie sich hier anmelden.

Aufgaben

  • Entwickeln von Aus- und Weiterbildungskonzepten für zukünftige Anforderungen
    • Anpassung und Neuentwicklung von Berufsbildern
    • Zeitgemäße Ausbildungsformen und –methoden
    • Werkzeuge für Aus- und Weiterbildungsthemen im Bereich
      • Personalführung
      • Personalmanagement
      • Personalentwicklung
  • Festlegung von Qualifikationsprofilen für Kraftwerkspersonal
  • Erfahrungsaustausch (national und international)
  • Optimierte Anlagenprozessführung, Operative Exzellenz

Service

  • Kollegiale Beratung und Workshops
  • Bereitstellung von best-practice-Ansätzen
  • face-to-face-Networking

Aktuelle Themen

  • Arbeitswelt 4.0 / Digitalisierung im Kraftwerksbetrieb
  • Schichtsysteme in einem herausfordernden Marktumfeld
  • Demographischer Wandel – Spagat zwischen Kompetenzerhalt und Effizienzsteigerung
  • Anforderungen an das Leitstandspersonal im Hinblick auf die weitere Entwicklung der Leittechnik
  • Zentralwarten - Herausforderungen beim Fernbetrieb von Anlagen
  • Verantwortung und Aufgabenverteilung im Kraftwerksbetrieb
  • Workshops
    • Betriebsführungsmanagement in der Produktion
      Im Jahr 2019 ist eine zweite Durchführung in Essen geplant.
    • Schichtplangestaltung

Werkzeuge

  • Erarbeitung und Pflege von VGB-Standards
    • Lehrgangsempfehlung für die Weiterbildung zum / zur Geprüften Kraftwerker / Kraftwerkerin
      VGB-S-037-00-2015-09-DE (vormals VGB-B 903 KW 2)
    • Geprüfter Kraftwerksmeister, Geprüfte Kraftwerksmeisterin Fachrichtung Produktion - Rahmenstoffplan mit Lernzielen;
      VGB-B 903 KWM 3, 1. Ausgabe 2006
    • Fachkundeerhalt im Betrieb konventioneller Kraftwerke
      VGB-S-027 wird demnächst veröffentlicht
    • Training4Future – Kompetenzbaukasten, praktische Anwendbarkeit und konkrete Planungshilfen
      VGB-S-019-00-2015-08-DE, 1. Ausgabe 2015
  • Veröffentlichungen in der VGB Powertech
  • Darüber hinausgehende Vorträge
    • BGR/GUV R240; Umsetzungsinterpretation 2013
    • Komplexität und vernetztes Denken in der Warte; „Kraftwerke im Wettbewerb“ 2013
    • Fortschritt durch Ausbildung; „Erzeugung im Wettbewerb“ 2015