VGB-Chemiekonferenz

27.10.2020 - 29.10.2020
In Kalender eintragen
Maritim Hotel & Internationales Congress Center Dresden
Devrientstraße 10, 01067 Dresden
In Google Maps öffnen

Call for Papers

Einsendeschluss: 30. Juni 2020

Der Treffpunkt der internationalen Kraftwerkschemie

Die internationale VGB-Chemiekonferenz befasst sich mit allen chemischen Aspekten von Strom- und Wärmeerzeugungsanlagen sowie anderen industriellen Prozessen. Die Veranstaltung ist ein über Europa hinausgehendes Forum für den Erfahrungsaustausch und den Stand der techni-chen/chemischen Weiterentwicklungen in den folgenden Bereichen:

  • Wasseraufbereitungs- und Konditionierungsverfahren für Produktionsprozesse
  • Industrielle- und kommunale Abwasserreinigungsverfahren
  • Konditionierung von Wasser-Dampf- und Kühlkreisläufen in Wärmekraftanlagen sowie industriellen Prozessen
  • Chemische und korrosionstechnische Aspekte in Wärmekraft- und Industrieanlagen
  • Chemische Herausforderungen bei zyklischem Anlagenbetrieb
  • Weiterentwicklung der Automatisierung in der Anlagenchemie (Überwachung, Steuerung, Regelung usw.)
  • Probenahmesysteme und online Messtechnik
  • Chemische Aspekte von Brenn- und Einsatzstoffen (Biomasse, EBS, Abfall, Gas, Kohle…)
  • Chemische Aspekte von Abgasreinigungsverfahren, CO2-Abscheidung und Power-to-X An-lagen
  • Betriebliche Analytik für Wärmekraftanlagen und Produktionsprozesse
  • Chemische Aspekte beim Betrieb und Rückbau von kerntechnischen Anlagen

Die Konferenz wird von einer Fachausstellung begleitet, die den Ausstellern die Möglichkeit gibt, ihre Firmen und Produkte vorzustellen.

Konferenzsprachen sind deutsch und englisch mit Simultanübersetzung.

Engagieren auch Sie sich bei der Gestaltung des Programms und reichen Sie Ihr Vortragsthema bis zum 30. Juni 2020 online ein!