VGB-Chemiekonferenz

26.10.2021 - 28.10.2021
In Kalender eintragen
Maritim Hotel Ulm
Basteistraße 40, 89073 Ulm
In Google Maps öffnen

Call for Papers

Agbabetermin: 17. Mai 2021

Die internationale VGB-Chemiekonferenz befasst sich mit allen chemischen Aspekten von Strom- und Wärmeerzeugungsanlagen sowie anderen industriellen Prozessen. Die Veranstaltung ist ein über Europa hinausgehendes Forum für den Erfahrungsaustausch und den Stand der technischen/chemischen Weiterentwicklungen in den folgenden Bereichen:

  • Wasseraufbereitungs- und Konditionierungsverfahren für Produktionsprozesse
  • Industrielle- und kommunale Abwasserreinigungsverfahren
  • Konditionierung von Wasser-Dampf- und Kühlkreisläufen in Wärmekraftanlagen sowie industriellen Prozessen
  • Chemische und korrosionstechnische Aspekte in Wärmekraft- und Industrieanlagen
  • Chemische Herausforderungen bei zyklischem Anlagenbetrieb
  • Weiterentwicklung der Automatisierung in der Anlagenchemie (Überwachung, Steuerung, Regelung usw.)
  • Probenahmesysteme und Online-Messtechnik
  • Chemische Aspekte von Brenn- und Einsatzstoffen (Biomasse, EBS, Abfall, Gas, Kohle…)
  • Chemische Aspekte von Abgasreinigungsverfahren, CO2-Abscheidung und Power-to-X Anlagen
  • Betriebliche Analytik für Wärmekraftanlagen und Produktionsprozesse
  • Chemische Aspekte beim Betrieb und Rückbau von kerntechnischen Anlagen

Engagieren auch Sie sich bei der Gestaltung des Programms und reichen Sie Ihr Vortragsthema bis zum 17. Mai 2021 online ein!