VGB-Konferenz "Chemie im Kraftwerk 2015" mit Fachausstellung

(27.) 28./29. Oktober 2015 in Berlin

Chemie im Kraftwerk 2015

Die VGB-Konferenz „Chemie im Kraftwerk“ findet am 28./29. Oktober 2015 in Berlin statt.

Den Auftakt der 51. Chemiekonferenz bildet die Vorstellung der in der Revision befindlichen Richtlinie zur Konservierung von Kraftwerksanlagen und den dazu momentan diskutierten Strategien. Nach wie vor hochaktuell ist das Thema Legionellen in Kühlwassersystemen, zu dem es interessante Vorträge gibt.

Ein breites Feld nimmt die Wasseraufbereitung mit den unterschiedlichsten Verfahren sowie die Behandlung und Analyse des Wasser-Dampf-Kreislaufs ein.

Zum Thema Quecksilber werden die Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Untersuchungen des Wechselspiels von Chemie und Prozessführung aufgezeigt.

Nutzen Sie die Möglichkeit zur Begegnung und zum persönlichen Gedanken- und Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen, zur Information über Entwicklungen auf dem Fachgebiet und zum Gespräch mit Ausstellern der Foyerausstellung.

Foyerausstellung

Die Konferenz wird von einer Foyerausstellung begleitet, die den Ausstellern die Möglichkeit gibt, ihre Firmen bzw. ihre Produkte vorzustellen. Für die Teilnahme an der Ausstellung setzen Sie sich bitte in Verbindung mit:

Ansprechpartner

  • Ines Moors (Konferenz)
    Telefon: +49 201 8128 274
    Telefax: +49 201 8128 364
    E-Mail: ines.moors@vgb.org
  • Angela Langen (Fachausstellung)
    Telefon: +49 201 8128 310
    Telefax: +49 201 8128 302
    E-Mail: angela.langen@vgb.org

Weitere Informationen

Online-Anmeldung

Veranstaltungsort

Sponsoren