• Anlagenkennzeichnung
    und Dokumentation

    Was bietet die VGB-Fachgruppe
    MEHR...
  • Öllabor

    VGB erweitert sein Serviceangebot
    WEITER...
  • Wasserkraft

    Aktuelle News & Infos
    WEITER...

Serviceangebot um Öllabor erweitert

Öllabor

Ölanalysen für eine effiziente und zuverlässige Stromerzeugung

VGB PowerTech erweitert mit der Einrichtung eines Öllabors ab Januar 2018 sein Serviceangebot im Bereich der Stromversorgung. Das Öllabor bietet den Kunden sämtliche Leistungen rund um das Ölmanagement an.

[mehr...]

Technische Dienste zukünftig unter dem organisatorischen Dach der VGB PowerTech Service GmbH

Technische Dienste

Die Technischen Dienste der VGB-Gruppe sind ab dem 1. Januar 2018 organisatorischer Teil der VGB PowerTech Service GmbH.

[mehr...]

VGB POWERTECH JOURNAL 12-2017

Aktuelle Ausgabe VGB PowerTech Journal

Laden Sie die ausgewählten Artikel aus der Dezember-Ausgabe kostenlos herunter:

PT-Journal - die aktuelle Ausgabe

Mediadaten 2018: Ihre Anzeige im VGB PowerTech Journal

Mediadaten 2018

Auch in 2018 informiert das VGB PowerTech Journal wieder aktuell und kompetent über die neuesten Trends der Branche. Nutzen Sie unsere renommierte Fachzeitschrift und die Vorteile von Printwerbung und sprechen Sie Ihre Kunden und Stakeholder an, um auf Ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen.

[mehr...]

Individuelle Beratung zum RDS-PP®

Individuelle Beratung zum RDS-PP®

Fit in RDS-PP®?!

Sie haben die Aufgabe, Anlagenteile nach dem RDS-PP® zu kodieren und möchten dies wirtschaftlich und nach den Regeln der gültigen VGB-Richtlinien erledigen? Wir helfen Ihnen weiter!

[mehr...]

Network Codes: Auswirkungen der Leitlinie für den Übertragungsnetzbetrieb auf bestehende und neue Erzeugungseinheiten

NetworkCodes

Seit 2009 arbeitet VGB gemeinsam mit EURELECTRIC an den europäischen Netzanschlussregelungen: VGB ist zuständig für die NetworkCodes, welche die Technik und den Betrieb betreffen. EURELECTRIC für die Marktcodes zuständig. Die umfangreichen Aktivitäten wurden von der Europäischen Kommission und ACER anerkannt, beide Verbände erhielten Sitze in den Stakeholder Committees.

[mehr...]

VGB-Fachgruppe Anlagenkennzeichnung und Dokumentation

Anlagenkennzeichnung

Mitarbeit in einem erfolgreichen Netzwerk der Betreiber

Nutzen Sie den Austausch mit Fachleuten zu grundsätzlichen und operativen Fragestellungen hinsichtlich Anlagenkennzeichnung und -dokumentation.

[mehr...]

Instandhaltung in Kraftwerken: Jetzt anmelden!

Instandhaltung

28. Februar/1. März 2018 in Bonn

Ausführliche Berichte zu Strategien und Praxisbeispiele, wie mit wenigen Mitteln ein möglichst guter Anlagenerhalt erreichbar ist, ziehen sich wie ein roter Faden durch die Konferenz.

[mehr...]

Wasserkraft

Merowe Staudamm

Aktuelle News und Informationen

Hier finden Sie News, Hintergrund-Informationen, Veranstaltungen und Publikationen zum Thema Wasserkraft!

[mehr...]

VGB-Expertenforum: Die Umsetzung der 42. BImSchV in der Praxis

VGB-Expertenforum

22. Februar 2018 in Berlin

Das Expertenforum zur betrieblichen Umsetzung der 42. BImSchV soll die komplexen Anforderungen der Verordnung sowie die möglichen Maßnahmen zur Legionellenbegrenzung erläutern.

[mehr...]

Veranstaltungen

  • VGB-Seminar Wasseraufbereitung

    Wasseraufbereitung

    30. Januar - 1. Februar 2018 in Essen

    Den Teilnehmern werden in diesem Seminar die verschiedenen Verfahren zur Aufbereitung und (Voll-)Entsalzung von Zusatzwasser sowie Kondensaten im Kraftwerksbereich detailliert beschrieben.

  • ©Steag Großbatterie Lünen

    Speicher - Flexibilität in einem kohlenstoffarmen Energiesystem

    20. Februar 2018 in Herne

    Mit dem Ausbau der fluktuierenden erneuerbaren Energien werden Speichertechnologien zunehmend zur Stabilisierung des Stromnetzes beitragen. Neben Batteriesystemen kommen in Abhängigkeit von Standort und Einsatzgebiet unterschiedliche Speichertechnologien zum Einsatz.

  • Expertenforum: Die Umsetzung der 42. BImSchV in der Praxis

    Expertenforum: Die Umsetzung der 42. BImSchV in der Praxis

    22. Februar 2018 in Berlin

    Das Expertenforum zur betrieblichen Umsetzung der 42. BImSchV soll die komplexen Anforderungen der Verordnung sowie die möglichen Maßnahmen zur Legionellenbegrenzung erläutern.

  • Instandhaltung in Kraftwerken

    Instandhaltung in Kraftwerken

    28. Februar/1. März 2018 in Bonn

    Ausführliche Berichte zu Strategien und Praxisbeispielen, wie mit wenigen Mitteln ein möglichst guter Anlagenerhalt erreichbar ist, ziehen sich wie ein roter Faden durch diese Konferenz.

  • Dampferzeuger, Industrie- und Heizkraftwerke 2018

    Dampferzeuger, Industrie- und Heizkraftwerke

    21./22. März 2018 in Rostock

    Um aktuellen und zukünftigen energiepolitischen Anforderungen die bestmöglichen technologischen Entwicklungen entgegen zu setzen, stellt die Veranstaltung neben den Themen Speichertechnologien, Flexibilisierung und Konservierung, die Zukunft des Kraftwerks 2025 in den Fokus.

  • Betriebsführungsmanagement in der Praxis

    Betriebsführungsmanagement in der Praxis

    17. April 2018 in Lübbenau

    Die Teilnehmer erhalten Hinweise und konkrete Hilfestellungen zum Abgleich der eigenen Prozessabläufe mit den Anforderungen einer sicheren und wirtschaftlichen Organisation für die Überwachung und den Betrieb von Kraftwerksanlagen.

  • KELI 2018

    KELI 2018

    16./17. Mai 2018 in Potsdam

    Die Integration erneuerbarer Energien in das Stromnetz (Systemstabilität, Einsatzregimes, Marktmodelle) und die Herausforderungen durch Industrie 4.0, Digitalisierung, IT­Sicherheit für die Elektro­, Leit­ und Informationstechniker bilden in diesem Jahr die Themenschwerpunkte.

  • Flue Gas Cleaning

    Flue Gas Cleaning

    16./17. Mai 2018 in Hamburg

    This workshop covers all aspects of flue gas cleaning activities as well as of online monitoring and instrumentation for emission detection. (Language: English only!)

Neuerscheinungen

  • Aktuelle Ausgabe

    PowerTech Journal 12/2017

    • VGB-Kongress 2017
    • Kraftwerksbetrieb
    • Transformation in der europäischen Versorgungslandschaft
    • Flexible Kraftwerke
    • Die Wasserkraft bei ČEZ – Historie, Gegenwart und Zukunft

    sowie aktuelle Nachrichten aus Industrie, Entwicklung und Forschung

  • VGB-S-036-00-2017-04-DE - Konservierung von Dampf- und Gasturbosätzen

    Konservierung von Dampf- und Gasturbosätzen

    VGB-S-036-00-2017-04-DE

    Ziel des VGB-Standards ist das Vermeiden von Schäden an Dampf- und Gasturbosätzen und deren Nabenanlagen durch Korrosion, welche bei der Errichtung (Montage, Kalte IBS vor dem ersten Anfahren) und Anlagenstillstand entstehen kann, zu beschreiben.

  • VGB Zahlen und Fakten zur Stromerzeugung 2017/2018

    VGB Zahlen und Fakten zur Stromerzeugung 2017/2018

    Die Neuauflage der VGB Zahlen und Fakten zur Stromerzeugung 2017/2018 ist jetzt erschienen. Seit 2003 informiert die periodisch aktualisierte Publikation mit wichtigen Hintergrundinformationen zu Themen rund um die Stromerzeugung.

  • VGB-Standard für die internen Rohrleitungen von Turbinenanlagen - eBook

    VGB-Standard für die internen Rohrleitungen von Turbinenanlagen - eBook

    VGB-S-503-00-2017-06-DE

    Mit der VGB-Richtlinie VGB-R-503 sind über eine längere Zeit Erfahrungen gesammelt worden, die in der Neuerscheinung des VGB-Standards VGB-S-503-00-2017-06-DE Berücksichtigung gefunden haben. Er ist ein wichtiges Mittel zur Rationalisierung und dient der leistungssteigernden Kooperation zwischen den Beteiligten.

  • Präqualifikation von Partnerfirmen für eine qualitätsgerechte Instandhaltung

    Präqualifikation von Partnerfirmen für eine qualitätsgerechte Instandhaltung

    VGB-S-040-00-2017-03-DE

    Der Betrieb und der Anlagenerhalt und die damit verbundene laufende Instandhaltung und -setzung und darüber hinaus vorgeschriebene Überprüfungen und Optimierungsprozesse bilden einen relevanten Kostenfaktor im Betreiben von Energieerzeugungsanlagen.

  • Fachkunde und Kenntnisse verantwortlicher Personen in Anlagen nach § 6 AtG ι VGB-S-048-00-2017-05-DE

    Fachkunde und Kenntnisse verantwortlicher Personen in Anlagen

    VGB-S-048-00-2017-05-DE

    Hier werden die Anforderungen beschrieben, welche für den Nachweis der Fachkunde der verantwortlichen Personen heranzuziehen sind.

    Der VGB-Standard steht zum kostenlosen Download zur Verfügung!

  • Empfehlungen für den maschinentechnischen Generatorschutz

    Empfehlungen für den maschinentechnischen Generatorschutz

    VGB-S-164-11-2016-08-DE-ebook

    Um Schäden an Generatoren in Kraftwerken bereits im Entstehungsstadium zu erfassen, werden Schutzeinrichtungen eingebaut. Hier werden Schutzmaßnahmen aufgezeigt, die sich aus der Überschreitung thermischer Grenzen, dem Auftreten von Leckagen und anderen Fehlfunktionen ergeben können.

  • B103b

    Dokumentenkennzeichen für Anlagen der Energieversorgung

    VGB-S-832-00-2016-04-DE-EN-ebook

    Dokumente sollen für bestimmte Aufgaben schnell verfügbar sein. Um dies zu erreichen ist eine Dokumentenkennzeichnung mit identifizierenden und klassifizierenden Informationen erforderlich.

  • Analyse der Nichtverfügbarkeit von Wärmekraftwerken 2006 - 2015

    Analyse der Nichtverfügbarkeit von Wärmekraftwerken

    VGB-TW103A-eBook

    Der Bericht gibt Auskunft, welche Anlagensysteme von Kraftwerksanlagen für Schwachstellen verantwortlich sind und Nichtverfügbarkeiten verursacht haben.

  • mediadaten-2017

    Mediadaten 2017

    Die aktuellen Mediadaten für die Fachzeitschrift "VGB PowerTech" und die Veranstaltungspublikationen stehen ab sofort zum Download bereit

  • s163

    Betriebssicherheit in der Elektrotechnik

    VGB-S-163-00-2015-07-DE-ebook

    Das Thema Betriebssicherheit im Kraftwerk ist mit Inkraftsetzung der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) zunehmend vom Thema der funktionalen Sicherheit dominiert.

  • VGB-S-164-12-2016-10-DE-ebook

    Vermeidung von Generatorschäden in Folge von Betauung spannungsführender Teile

    VGB-S-164-12-2016-10-DE-ebook

    Der VGB-Standard dient als Leitfaden zur Reduktion der Gefahr von Generatorschäden als Folge von Betauung spannungsführender Teile.

  • Alle Änderungsblätter auf einen Blick

    Änderungsblätter auf einen Blick

    Die Änderungsblätter enthalten alle Änderungen, die den jeweiligen VGB-Standard betreffen. Sie sind entsprechend der Kapitel der VGB-Standards aufgebaut und dokumentieren jeweils unter Angabe der Kapitelnummer die vorgenommenen Änderungen.

Vorteile für Mitglieder

  • Internationale Plattform für den Austausch und den Erhalt von technischem Know-How
  • Erarbeitung, Koordination und Durchführung von Forschungsprojekten
  • Technische Dienste, Bauüberwachung und Ingenieursdienstleistungen
  • Zugang zu Expertenwissen
  • Standardisierung von Technik und Betrieb
  • Ausbildung und Schulung

Zahlen und Fakten

452
Mitglieder
33
Länder
433.000 MW
Installierte Leistung

Kompetenzfelder

  • CC1_pikt_slide_alt

    Kernkraftwerke

    Kernkraftwerke in Europa produzieren derzeit über 30 % des Strombedarfs und ersparen der Umwelt auf diese Weise Jahr für Jahr über 900 Mio. t CO2. Bei VGB PowerTech und den Gremien des Hauptausschusses „Kernkraftwerke“ werden alle Aspekte des sicheren und wirtschaftlichen Betriebs dieser Anlagen behandelt. 

  • CC2_pikt_slide_alt

    Kraftwerkstechnologien

    Das Kompetenzfeld „Kraftwerkstechnologien“ ist die Kommunikationsplattform für alle Fragen rund um Technik und Betrieb aller Kraftwerkstypen und deckt alle Fachgebiete wie z.B. Kessel, Turbine oder Leittechnik ab. Im Fokus stehen sowohl kurzfristige und praxisorientierte als auch langfristige, strategisch ausgerichtete Themen.

  • CC3_pikt_slide_alt

    Renewables and Distributed Generation

    Die Gremien des Bereiches „Erneuerbare Energien und Dezentrale Erzeugung“ befassen sich mit den technischen und wirtschaftlichen Fragestellungen zur Nutzung der erneuerbaren Energien sowie dem Einsatz dezentraler Energiewandlungsanlagen.

  • Wasserkraft

    Wasserkraft

    Wasserkraft ist in Europa mit einer Erzeugung von mehr als 375 TWh – rund 41% des erzeugten Stroms aus erneuerbaren Energiequellen – nicht nur eine zuverlässige erneuerbare Energiequelle, sondern ist in Europa nach wie vor Spitzenreiter bei der Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien. Bereits mehr als 20 Jahre findet unter dem Dach des VGB PowerTech von führenden Unternehmen ein intensiver Erfahrungsaustausch zu technischen, umweltrelevanten und strategischen Aspekten auf Expertenebene statt.

  • Windenergie

    Windenergie

    Seit mehr als 16 Jahren findet ein intensiver Informations- und Erfahrungsaustausch zum effizienten Betrieb der Windenergieanlagen unter dem Dach des VGB PowerTech statt. Hierbei stehen insbesondere die Anforderungen der Betreiber im Vordergrund. Erklärtes Ziel ist die Erweiterung der Standardisierung (Best Practice) und die Stärkung der gemeinsamen Betreiberinteressen, vor allem in verschiedenen User Groups.

  • Biomasse

    Biomasse

    Energieerzeugung aus Biomasse ist ein entscheidender Baustein der Energiewende. Derzeit werden in Europa rund 167 TWh Strom und rund 855 TWh Wärme aus Biomasse erzeugt, somit hat Biomasse einen Anteil von 18,6% an der erneuerbaren Strom- bzw. 87% an der erneuerbaren Wärmeerzeugung. Seit dem Jahr 2002 tauschen Betreiber von Biomasse-Kraftwerken ihre Erfahrungen zu technischen und umweltrelevanten Themen auf Expertenebene innerhalb des VGB aus.

  • Umwelttechnik, Chemie, Sicherheit und Gesundheit

    Umwelttechnik, Chemie, Sicherheit und Gesundheit

    Das Kompetenzfeld „Umwelttechnik, Chemie, Sicherheit und Gesundheit“ bündelt wichtige Querschnittsaufgaben der Strom- und Wärmeerzeugung. Seine Fachgremien bieten den jeweiligen Spezialisten in den Mitgliedsunternehmen Plattformen für den notwendigen Informationsaustausch und für die Meinungsbildung der Branche.

  • Technische Dienste

    Technische Dienste

    Die „Technischen Dienste“ sind integraler Bestandteil der Arbeit von VGB PowerTech. Als erweiterte Dienstleistung für Mitglieder decken sie die gesamte Technik sowie den Betrieb von Kraftwerken ab. Diese Dienstleistungen werden von unseren Mitgliedern weltweit zur Erzielung eines nachhaltig sicheren, störungsfreien und wirtschaftlichen Betriebs genutzt.