Editorial - VGB PowerTech Journal 4/2019

Innovation in Power Generation – VGB Kongress 2019

Innovationen sind seit jeher in der Stromerzeugung ein wichtiger Treiber für den Wandel. Höhere Effizienz, optimierter Schutz der Umwelt und verbesserte Wirtschaftlichkeit sind dabei einige bekannte flankierende Fundamente. Mit den tiefgreifenden Veränderungen der Energiewirtschaft, von Gesellschaft und Politik etablierten Herausforderungen, werden unsere Unternehmen vor neue Rahmenbedingungen gestellt.

Global sichtbar werden diese Veränderungen durch eine ganze Reihe von Themen zur Energieversorgung: Versorgungssicherheit, Flexibilisierung, Energiespeicherung, Dezentralisierung, Sektorkopplung, Digitalisierung, Mobilität, Klimaschutz und ein adäquates Marktdesign sind einige davon. Wenn wir für diese Herausforderungen Lösungen entwickeln sollen, läuft dies zwangsläufig auf Innovationen hinaus, die notwendig sind, um nicht nur über die Probleme zu reden, sondern auch konkret mit diesen umzugehen und eben Lösungen zu etablieren – unser Ziel!

Diesen zentralen Zukunftsthemen mit den Herausforderungen, Ideen und Projekten werden wir uns wieder auf dem diesjährigen VGB-Kongress widmen.

Unter dem Motto

Innovation in Power Generation

werden wir am 4. und 5. September 2019 in Salzburg Ihre Themen und Anliegen diskutieren und renommierte Vortragende stehen in Beiträgen und Diskussionen Rede und Antwort.

Die Plenarveranstaltung wird von Sonja van Renssen, ep energy post, Belgien, moderiert und unterschiedliche Blickwinkel auf die Veränderungsprozesse in der Energiewirtschaft und ihre Innovationen aufnehmen.

Die Schwerpunkte der Fachsektionen liegen in diesem Jahr auf den Themen

  • Technologien für die Zukunft,
  • Flexibilität in der Erzeugung,
  • Ausbildung und Fortbildung,
  • Systemstabilität,
  • Digitalisierung,
  • Dezentrale Erzeugung.

Die drei letztgenannten Sektionen bieten wir wiederum als Dialogforum – dem gelungenen Format des VGB-Kongresses – an, wobei der Fokus vor allem auf der ausführlichen gemeinssamen Diskussion zu den Präsentationsinhalten im Vordergrund steht.

VGB PowerTech freut sich daher auf Ihr Kommen und Ihren Beitrag auf dem Branchentreff und der Plattform der Strom- und Wärmeerzeugung sowie Speicherung, dem VGB-Kongress 2019. Lassen Sie sich in Salzburg über Wege, Ideen sowie Aktivitäten und Arbeiten für die Energieerzeugung der Zukunft, ihre Technologien und Chancen im Markt informieren und diskutieren Sie mit.

Zum ausführlichen Kongressprogramm halten wir Sie über unsere Webseite auf dem Laufenden oder abonnieren Sie unseren alle zwei Monate erscheinenden Newsletter und erfahren darüber hinaus neutrale, technisch fundierte Informationen zu aktuellen Themen aus Energiewirtschaft- und -technik sowie der Arbeit und den Aktivitäten Ihres VGB PowerTech.