Editorial - VGB PowerTech Journal 6/2018

VGB-Kongress 2018 & IERE Workshop: Power Generation in Transition

Der Wandel in der Energiewirtschaft mit seinen tiefgreifenden Veränderungen stellt unsere Unternehmen vor wichtige Herausforderungen. Dabei geht es wesentlich darum, die Anlagen in einem sich verändernden und zunehmend unsicheren Marktumfeld zukunftsfähig zu platzieren. Der global sichtbare Veränderungsprozess betrifft dabei eine ganze Reihe von Themen und Aspekten: Digitalisierung, Flexibilisierung, Versorgungssicherheit, Energiespeicherung, Dezentralisierung, Sektorkopplung, Mobilität, Klimaschutz und natürlich Marktdesign sind einige. Ein zentraler Punkt aller Themen steht zudem sicherlich hinter dem Begriff Innovation. Bemerkenswert ist, dass unser Thema von VGB PowerTech, die Stromerzeugung, immer am Beginn der Kette steht: Digitalisierung, Stromspeicherung und E-Mobilität sind ohne Erzeugung weder denkbar noch umsetzbar. Dabei muss aus Sicht von VGB PowerTech das Zieldreieck aus Wirtschaftlichkeit, Versorgungssicherheit und Umweltverträglichkeit im Mittelpunkt stehen; dies entspricht der großen und zentralen Verantwortung einer verlässlichen Stromversorgung für unsere Gesellschaft.

VGB PowerTech wird diese zentralen Zukunftsthemen, die Ideen dazu sowie Projekte auf dem VGB-Kongress 2018 in München unter dem Motto

Power Generation in Transition

aufnehmen. Sachverständige und renommierte Vortragende werden in spannenden Beiträgen berichten und stehen Ihnen als Teilnehmende für Fragen und zur Diskussion Rede und Antwort. Auf der begleitenden Fachausstellung werden neuste und innovative Lösungen für den technischen und kommerziellen Wandel in der Stromerzeugung aufgezeigt.

Sonja van Renssen, ep energy post, Belgien, wird die Plenarveranstaltung unter dem Motto „The European development towards CO2 neutrality“ moderieren.

Die Schwerpunkte der Fachsektionen liegen auf den Themen

  • Sektorenkopplung,
  • Kraftwerksoptimierung,
  • Speicher – Erfahrungen & Potenziale
  • Fortschritt durch Digiltalisierung
  • Produktivität | Wirtschaftlichkeit
  • Kraft-Wärme-Kopplung | Gas to Power Technologien

Im Dialogforum – dem gelungenen neuen Format des VGB-Kongresses – liegt der Fokus auf den Themen „Optimisation of power plant productivity“, „Progress through digitalisation in operation“ und „Reduction of emissions“. Hier steht vor allem der Aspekt der ausführlichen Diskussion zu den Präsentationsinhalten im Vordergrund.

Zudem findet der VGB-Kongress 2018 in München gemeinsam mit der internationalen Partnerorganisation IERE – Electric Power Technology Platform statt. Die Teilnehmenden des VGB-Kogresses sind herzlich zu den Vorträgen des unter dem gemeinsamen Veranstaltungsmotto „Power Generation in Transition“ parallel stattfindenden IERE-Workshops eingeladen.

VGB PowerTech freut sich daher auf Ihr Kommen und Ihren Beitrag auf dem Branchentreff und der Plattform der Strom- und Wärmeerzeugung, dem VGB-Kongress 2018. Lassen Sie sich in München-Unterschleißheim über Wege, Ideen sowie Aktivitäten und Arbeiten für die Energieerzeugung der Zukunft, ihre Technologien und Chancen im Markt informieren und diskutieren Sie mit.