Editorial - VGB PowerTech Journal 8/2020

VGB – Energy is us!

Energy is us – unter diesem Motto geht der VGB PowerTech den Weg in das Energiesystem der Zukunft. In diesem Jahr feiert unser Verband sein hundertjähriges Gründungsjubiläum. Unsere mehr als 430 VGB-Mitglieder aus 33 Ländern eint die Erkenntnis, dass aus der gemeinsamen Verbandsarbeit wertvolle Impulse für die Entwicklung des eigenen Unternehmens entstehen. Diese Mehrwerte ergeben sich durch Erfahrungsaustausch, Wissenstransfer, Standardisierung und Innovationen, die erst durch eine gemeinschaftliche Plattform wie den VGB PowerTech möglich werden. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir mit unserem Know-how und unseren Erfahrungen – sozusagen als technische Stimme – einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung des Energiesystems der Zukunft leisten können. Diesen Anspruch haben wir bereits im vergangenen Jahr mit der Veröffentlichung unseres neuen Leitbildes deutlich formuliert – Energy is us!.

In diesem Jahr haben wir nun zum Jubiläum ein Positionspapier erarbeitet, wie wir uns das Energiesystem der Zukunft vorstellen, welche Beiträge die Betreiber von Energieanlagen zu dessen Gestaltung leisten können und welche technologischen und regulatorischen Rahmenbedingungen unseres Erachtens dafür erforderlich sind. Dazu haben wir acht strategische Handlungsfelder definiert, für die wir unsere Sicht zu technischen Umsetzungsmöglichkeiten und Potenzialen erläutern und mit der Position unserer Mitglieder, der Anlagenbetreiber, verknüpfen:

  1. Ausbau der erneuerbaren Energien – insbesondere in den Bereichen Biomasse, Solar, Wasser und Wind
  2. Stärkung der Flexibilität im Energiesystem: alle Optionen nutzen – Stromnetze, Demand-Side-Management, regelbare Erzeugung und Energiespeicher
  3. Gewährleistung der Versorgungssicherheit zu jeder Zeit und damit Deckung des Energiebedarfs aller Verbraucher durch regelbare Erzeugung oder Energiespeicherung
  4. Anerkennung der Schlüsselfunktion der Sektorkopplung und Nutzung der sich durch Technologie- und Prozessvernetzung ergebenden Potenziale Umsetzung einer bezahlbaren Energieversorgung, die sozioökonomische Vorteile generiert
  5. Schaffung verlässlicher Rahmenbedingungen, die Anreize für eine nachhaltige, umweltfreundliche, wirtschaftliche und sichere Energieversorgung bieten
  6. Nutzung der Digitalisierung als technologischer Wegbereiter für das Energiesystem der Zukunft
  7. Entwicklung und Ausbau einer modernen Energieinfrastruktur als Fundament eines zunehmend dezentralen Energiesystems

Die Anlagen unserer Mitglieder – die derzeit über eine installierte Kapazität von mehr als 300 GW verfügen – sorgen schon heute dafür, dass Energie als zentrale Lebensader der Gesellschaft zu jeder Zeit sicher zur Verfügung steht.

Die bestehenden Angebote des VGB PowerTech haben bis heute zu dieser Entwicklung maßgeblich beigetragen. Unsere neuen Angebote z.B. auf den Gebieten der Digitalisierung, der Erneuerbaren Energien und des Wasserstoffs zeigen, dass wir heute schon an morgen denken.

Um eine nachhaltige, umweltfreundliche, sichere und wirtschaftliche Energieversorgung langfristig umzusetzen, ist die Zusammenarbeit aller Akteure der Energiebranche essenziell. Der VGB bietet dafür die geeignete Plattform, mit technischer Vernunft, Augenmaß und Weitblick – wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in unserem Expertennetzwerk und darüber hinaus.

Abschließend an alle diejenigen, die genauso wie wir unseren Jubiläumskongress 2020 schmerzlich vermisst haben – wir sehen uns im kommenden Jahr in Essen und werden hoffentlich dann auf das Jubiläum und die Zukunft anstoßen können!