News

Status Network Codes

Seit 2009 arbeitet VGB gemeinsam mit EURELECTRIC an den europäischen Netzanschlussregelungen: VGB ist zuständig für die NetworkCodes, welche die Technik und den Betrieb betreffen. EURELECTRIC für die Marktcodes zuständig. Die umfangreichen Aktivitäten wurden von der Europäischen Kommission und ACER anerkannt, beide Verbände erhielten Sitze in den Stakeholder Committees (ESC).

Galileo‐Preis Werkstoffprüfung 2017 an Christian Ullrich verliehen

Leiter der VGB PowerTech Technischen Dienste für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Werkstoffentwicklung und ‐prüfung ausgezeichnet

Fachgespräche zum Ausschluss von Risiken durch subsynchrone Resonanzen

Neue Technologien im Übertragungsnetz, z. B. ein zunehmender Einsatz von Frequenzumformern, verändern die bekannten Systemzusammenhänge Kraftwerk-Netz und können negativen Einfluss auf die Kraftwerkskomponenten haben.

Wissenschaftlicher Beirat des VGB:

Kraft-Wärme-Kopplungstechnologien (KWK) bieten einen hoch effizienten Weg zur Nutzung von Brennstoffen im Energiesektor. Sie können daher helfen, CO2-Emissionen zu senken und Ressour-cen einzusparen

VGB PowerTech: Technisches Kompetenzzentrum für Windenergie auf dem NRW-Stand der HUSUM Wind 2017

Internationaler Fachverband bündelt technischen Erfahrungsaustausch für On- und Offshore-Windenergieanlagen

VGB-Studie: Windenergie in Deutschland und Europa

Ziel der Studie sind Faktenchecks und Plausibilitätsbetrachtungen zur Windenergienutzung in Deutschland und in 17 europäischen Ländern zum Status quo sowie wesentlichen Herausforderungen für eine zuverlässige und sichere Stromversorgung...

Flexible Kohlekraftwerke – deutsche Erfahrungen waren beim GIZ-Workshop in Peking gefragt

China verfolgt ambitionierte Ziele beim Ausbau erneuerbarer Energien – die aktuellen Planungen sehen beim Primärenergieverbrauch einen Anstieg von derzeit 13,6 auf 20 Prozent bis zum Jahr 2030 vor. Berücksichtigt man dabei die aktuell installierte Gesamtleistung von ca. 1.650 GW, so sind vor allem auch die absoluten Kapazitätszuwächse gigantisch.

Statement zur Verabschiedung der BVT-Schlussfolgerung des LCP BREF durch das Artikel-75-Forum gemäß Industrial Emissions Directive (IED)

Die europäischen Vorgaben für Emissionen von Kraftwerken wurden am 28. April 2017 auf Vorschlag der EU-Kommission im Rahmen des LCP-BREF-Überarbeitungsverfahrens (Large Combustion Plants - Best Available Techniques Reference Document) von den Mitgliedstaaten beschlossen.

Zeit für ein Facelifting - VGB PowerTech zeigt sein neues Gesicht

VGB PowerTech präsentiert sich mit einer neuen Startseite im Internet. Das Facelifting von vgb.org bietet ein dynamisches Design mit visuellen Elementen sowie erweiterte Möglichkeiten für News-Beiträge und eine klar davon getrennte Präsentation aktueller VGB-Veranstaltungen.

Start für eine Flexibilisierungsstudie in Indien: VGB-Team besucht zwei NTPC-Kraftwerke

Ein VGB-Team hat Anfang März die Kraftwerke Dadri und Simhadri des größten indischen Energieversorgers NTPC besucht und dabei umfassende Informationen zum Anlagenbetrieb zusammengetragen. Dieser Besuch markiert den Auftakt für eine technische Studie zum Flexibilisierungspotenzial thermischer Kraftwerke in Indien. Diese Studie ist Bestandteil einer Flexibility-Roadmap, die unter dem Dach des Indo-German Energy Forum (IGEF) und mit Unterstützung des Excellence Enhancement Centre (EEC) entwickelt wurde.
weiter >