News

Neuer Branchen-Leitfaden zur Maschinenrichtlinie erschienen

Mehr Sicherheit im Umgang mit der europäischen Maschinenrichtlinie und deren Geltungsbereich verspricht der neue Leitfaden „Maschinenrichtlinie: Bedeutung für Armaturen“ vom Verband der Kraftwerksbranche (VGB PowerTech), der Chemischen Industrie (VCI) und des Maschinenbaus (VDMA). Die drei Verbände sehen in der EU-Maschinenrichtlinie zwar eine grundsätzlich sinnvolle Harmonisierungsvorschrift, halten sie aber an vielen Stellen für zu vage formuliert.

Revision des VGB/BAW-Standards zum Korrosionsschutz von Offshore-Windenergie erschienen

Die gemeinsam von VGB PowerTech (VGB) und Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) heraus gegebene VGB/BAW-Standard-Serie VGB-S-021, Ausgabe 2017, ist in einer revidierten Fassung, Ausgabe April 2018, erschienen. Die Änderungen betreffen die Kapitel Geltungsbereich, Belastungszonen sowie Oberflächenzonen in den drei Teilen des Standards.

Flexibility Toolbox ist online

Die “Flexibility Toolbox” – eine Studie über Maßnahmen zur Erhöhung der Flexibilität kohlebefeuerter Kraftwerke – wurde am 19. April 2018 offiziell an die indischen Partner übergeben.

Monitoring Energie 2018: Datenerhebung gestartet

Bundesnetzagentur und Bundeskartellamt haben nach dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) bzw. dem Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) den Auftrag, ein Monitoring in den Bereichen Elektrizität und Gas durchzuführen.

Wechsel in der Geschäftsführung des VGB PowerTech e.V.

Mit Wirkung zum 1. April 2018 übernimmt Dr. Oliver Then als Nachfolger von Erland Christensen die Geschäftsführung des VGB PowerTech

KSG und VGB kooperieren zu Einsatz und Standardisierung von IT-Technologien

VGB PowerTech und KSG werden den Einsatz und die notwendige Standardisierung von neuen IT-Technologien im Rahmen der Digitalisierung der Energiewirtschaft für den Bereich der Strom- und Wärmeerzeugung zukünftig durch eine verstärkte Zusammenarbeit und gemeinsame Aktivitäten gestalten.

Monitoring Energie 2018: Öffentliche Konsultation zu Fragebögen gestartet

Bundesnetzagentur - BNetzA - und das Bundeskartellamt - BKartA - haben nach dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) bzw. dem Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) gemeinsam den Auftrag, ein Monitoring in den Bereichen Elektrizität und Gas durchzuführen. Auch in diesem Jahr wird für die Jahre 2017/2018 eine gemeinsame Datenerhebung durchgeführt.

Ölanalysen für eine effiziente und zuverlässige Stromerzeugung

VGB PowerTech erweitert mit der Einrichtung eines Öllabors ab Januar 2018 sein Serviceangebot im Bereich der Stromversorgung. Das Öllabor bietet den Kunden sämtliche Leistungen rund um das Ölmanagement an.

VGB Technische Dienste zukünftig unter dem organisatorischen Dach der VGB PowerTech Service GmbH

Die „Technischen Dienste“ der VGB-Gruppe sind ab dem 1. Januar 2018 organisatorischer Teil der VGB PowerTech Service GmbH.

Network Codes: Auswirkungen der Leitlinie für den Übertragungsnetzbetrieb auf bestehende und neue Erzeugungseinheiten

Seit 2009 arbeitet VGB gemeinsam mit EURELECTRIC an den europäischen Netzanschlussregelungen: VGB ist zuständig für die NetworkCodes, welche die Technik und den Betrieb betreffen. EURELECTRIC für die Marktcodes zuständig. Die umfangreichen Aktivitäten wurden von der Europäischen Kommission und ACER anerkannt, beide Verbände erhielten Sitze in den Stakeholder Committees (ESC).
weiter >