News

Forschungsbericht veröffentlicht: Entwicklung des Kalksteinmehl-Waschverfahrens zur Entfernung von CO2 aus Rauchgasen

Das Verfahren der Carbonat-CO2-Wäsche verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der eine Chance auf eine breite gesellschaftspolitische Akzeptanz bietet.

VGB-Initiative Hgcap - Weitere Reduzierung der Quecksilberemissionen von Kohlekraftwerken

Mit der Initiative Hgcap bündelt VGB PowerTech die Aktivitäten der Kraftwerksbetreiber zur Erforschung und Erprobung von Abscheidetechnologien für eine weitere Minderung von Quecksilberemissionen.

EFENDI-Initiative: VGBs "German Pavilion" der kerntechnischen Industrie in der Türkei

Zum dritten Mal organisierte und koordinierte VGB PowerTech einen Gemeinschaftsstand / "German Pavilion" der kerntechnischen Industrie aus dem deutschsprachigen Raum auf dem NUCLEAR POWER PLANTS II. EXPO & VI. SUMMIT in Istanbul, Türkei.

Technische Basis für den künftigen Anschluss von Erzeugungsanlagen an das Höchstspannungsnetz

Die Verordnung (EU) 2016/631 der Europäischen Kommission vom 14. April 2016 zur Festlegung eines Netzkodex mit Netzanschlussbestimmungen für Stromerzeuger (NC RfG) ist die gesetzliche Grundlage für den künftigen Anschluss von Erzeugungsanlagen an das Netz.

Indische Kraftwerker erfolgreich geschult

Im Rahmen eines einwöchigen Trainings bei der Kraftwerksschule lernten indische Fachkräfte den flexiblen Kraftwerksbetrieb theoretisch und praktisch kennen.

IT-Sicherheitskatalog für Energieanlagen veröffentlicht - Handlungsbedarf für die Stromerzeugung

Der IT-Sicherheitskatalog für Energieanlagen (IT-Sicherheitskatalog nach §11 Absatz 1b Energiewirtschaftsgesetz) wurde im Dezember 2018 veröffentlicht. Dies war der lang erwartete letzte Baustein, mit dem die terminliche und inhaltliche Umsetzung des IT-Sicherheitsgesetzes für die Branche und damit für die betroffenen Kraftwerke geregelt wird.

EFENDI: Die kerntechnische Industrie zu Gast bei VGB

Für eine Stärkung der Wahrnehmung der deutschen kerntechnischen Industrie sowie deren Kompetenz und Wettbewerbsfähigkeit auf den internationalen Nuklearmärkten durch gemeinsames Auftreten auf aufmerksamkeitswirksamen Gemeinschaftsständen im Rahmen von VGB-Delegationen auf ausgewählten internationalen Nuklearmessen sprachen sich die Teilnehmer der EFENDI-Informationsveranstaltung Ende November 2018 aus.

VGB PowerTech: Erste Analyse von Greenpeace-Studie zu Kohlekraftwerken – Keine neuen Fakten und Erkenntnisse – Methode nicht erkennbar

• Weder Methode noch Aussagen der Studie sind nachvollziehbar • Erste Bewertung lässt wissenschaftliches Vorgehen missen • Europäische Kohlekraftwerke leisten wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität

Deutsch-Indisches Energieforum: Runder Tisch zum Thema „Flexible Kohlekraftwerke – eine zukunftsfähige Lösung“

Flexible Kohlekraftwerke stellen einen wichtigen Arbeitsschwerpunkt des IGEF dar. Diese Flexibilität ist eine wichtige Voraussetzung für den Ausbau der erneuerbaren Energien in Indien – deren Kapazität soll von derzeit 72.000 MW auf 175.000 MW in 2022 steigen.

VGB-Studie zur Windenergie in Deutschland und Europa - Teil 2

VGB PowerTech hat Daten zur Windstromproduktion in Deutschland und 17 europäischen Ländern daraufhin analysiert, ob im europäischen Netzverbund ausreichende Möglichkeiten bestehen, um die signifikant auftretenden Zeiten niedriger Windstromerzeugung in einer länderübergreifenden Betrachtung im bestehenden System auszugleichen
weiter >