Ölanalysen für eine effiziente und zuverlässige Stromerzeugung

VGB PowerTech erweitert mit der Einrichtung eines Öllabors ab Januar 2018 sein Serviceangebot im Bereich der Stromversorgung. Das Öllabor bietet den Kunden sämtliche Leistungen rund um das Ölmanagement an.
  • VGB PowerTech erweitert sein Serviceangebot um Öllabor
  • Zusätzliches Angebot rundet Portfolio der VGB-Gruppe mit Bau- und Montageüberwachung, Werkstofflabor und Wasserchemie sowie Ingenieurberatung weiter ab
Öl Labor

VGB PowerTech erweitert mit der Einrichtung eines Öllabors ab Januar 2018 sein Serviceangebot im Bereich der Stromversorgung. Das Öllabor bietet den Kunden sämtliche Leistungen rund um das Ölmanagement an. Hierzu wird auf ein modern eingerichtetes Labor zur Bestimmung der Schmier- und Isolieröle zurückgegriffen. Das Einsatzgebiet dieser Öle reicht von der konventionellen Stromerzeugung und den Anlagen der erneuerbaren Energien bis hin zu Industrieanlagen der chemischen und Stahlindustrie.

Durch die Untersuchung und ggf. Nachinhibierung der Öle wird ein sicherer Betrieb bei gleichzeitiger Kostenoptimierung erreicht. Durch die Vermeidung von unnötigen Ölwechseln wird neben den wirtschaftlichen Vorteilen für den Betreiber auch die Umwelt geschont.

Heiko Fingerholz, Leiter des VGB-Öllabors, unterstreicht: „Wir sind am 2. Januar 2018 mit einem qualifizierten und erfahrenen Expertenteam an der neuen Außenstelle des VGB in Gelsenkirchen Scholven an den Start gegangen.

Insbesondere durch unsere langjährige Erfahrung bei der Untersuchung und Bewertung von Ölen bieten wir der Branche ein attraktives Serviceangebot an.“

Christian Ullrich, Leiter der Technischen Dienste bei VGB, ergänzt: „VGB PowerTech rundet mit dem Öllabor seine bekannten Leistungen mit wichtigem Expertenwissen in der Stromerzeugung ab. Ingenieurberatung, Bau- und Montageüberwachung, Werkstofflabor, Wasserchemie und jetzt Öllabor unterstreichen die technische Expertise der VGB-Gruppe und sind eine wichtige Komponente im Leistungsspektrum für die Mitglieder und die Branche.“