Schäden im Kraftwerk

04.05.2021 - 05.05.2021
In Kalender eintragen
Onlineseminar
Webinar
 
Teilnahmegebühr 450,00 € - 590,00 €
Ticket online sichern
 

Live & OnLine

Das Seminar richtet sich an die in der konventionellen Kraftwerkstechnik mit der Schadensaufklärung und -behebung verantwortlichen Mitarbeitenden. Den Teilnehmenden werden grundlegende Kenntnisse zu relevanten in Kraftwerken auftretenden Schadensarten vermittelt. Den Schwerpunkt bilden hierbei den Wasser-Dampf-Kreislauf betreffende Themen.

Neben der Präsentation der Untersuchungsmethoden, die ein modernes Schadenslabor hierzu bereitstellt, werden die wesentlichen Schadensmechanismen ausführlich dargestellt.
Außerdem werden anhand von praktischen Beispielen die unterschiedlichen charakteristischen Schadensbilder den ­jeweiligen Mechanismen zugeordnet.

Insgesamt bietet das offen gestaltete Seminar die Möglichkeit, Fragen, Herausforderungen und Probleme aus der Alltags­arbeit zu diskutieren und Lösungen zu erörtern.

Seien Sie dabei, live und interaktiv. Wir freuen uns auf Sie!

  • Programm
    >

    Hier erhalten Sie einen Überblick über den Programmablauf

    (Programmänderungen vorbehalten)
    Letzte Aktualisierung: 16. März 2021
    Dienstag, 4. Mai 2021
    09:30
    Themen
    • Die Schadensanalyse als Instrument des erfolgreichen Kraftwerkbetriebs
    • Spannungsrisskorrosion
    • Dehnungsrisskorrosion
    • Zeitstandschädigung

    Offener Austausch
    zu Themen der Teilnehmenden

    13:30 Ende des ersten Seminartages
    Mittwoch, 5. Mai 2021
    09:30
    Themen
    • Hochtemperaturkorrosion
    • Ermüdung
    • Errosionskorrosion
    • Heißwasseroxidation
    • Aktuelle Schadensbeispiele aus der Praxis

    Offener Austausch
    zu Themen der Teilnehmenden

    13:30 Ende des Seminars
      Durch das Seminar führt Sie
    Dr. Christian Ullrich und Peter Körner
    VGB PowerTech Service GmbH