Kennbuchstaben für Dokumentenartklassen in Kraftwerken (DCC-Schlüssel)

ehem. Bestell-Kennz.: Nein
ISBN: urn:isbn:978-3-86875-331-8
Bestell-Kennz.: B103d+e
Erscheinungsdatum: 01.02.2010
Gewicht: 380 g

Verfügbarkeit: Auf Lager

zzgl. Steuern: 240,00 € Inkl. Steuern: 256,80 €
zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung

In der VGB-Richtlinie B103 wird der Aufbau des Dokumentenartklassenschlüssels (DCC) beschrieben und in Tabellen die Zuordnung zu den in der Kraftwerkstechnik üblichen Dokumentennamen dargestellt. Die konkrete Anwendung des DCC ist in der VGB-Richtlinie R171 "Lieferung von technischen Informationen (Daten, Dokumente) für Kraftwerke" beschrieben. Dort wird die sachbezogene Kennzeichnung der Dokumente mit Hilfe des DCC festgelegt, mit dem eine Aussage über den Informationsinhalt der Dokumente gemacht wird. Der DCC ist Teil des Dokumentenkennzeichens, welches darüber hinaus aus dem Objektkennzeichen besteht, das den Darstellungsgegenstand bezeichnet.

Weiterführende Aussagen und allgemeingültige Regeln und Tabellen mit Kennbuchstaben für Dokumentenartklassen zur Kennzeichnung von Dokumenten zur Klassifizierung und Kennzeichnung von Dokumenten für Anlagen, Systeme und Ausrüstungen sind in der DIN EN 61355-1 (VDE 0040-3) festgelegt.

Zweisprachige Ausgabe: Deutsch und Englisch

Hinweis: Der VGB-Standard VGB-S-832-00-2016-04-DE-EN ersetzt die Publikation VGB-B 103. Für bestehende Anwendungen verbleibt die VGB-B 103 weiterhin im Lieferangebot.

Kennbuchstaben für Dokumentenartklassen in Kraftwerken (DCC-Schlüssel)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Weitere Information

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: 240,00 € Inkl. Steuern: 256,80 €

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kennbuchstaben für Dokumentenartklassen in Kraftwerken (DCC-Schlüssel) - eBook

B103ebook
zzgl. Steuern: 280,00 € Inkl. Steuern: 333,20 € ab: 214,20 €