Flugasche im Beton -Neue Erkentnisse- 2005

ehem. Bestell-Kennz.: Keine Angabe
ISBN: urn:isbn:978-3-86875-324-0
Bestell-Kennz.: TB708
Erscheinungsdatum: 01.03.2005
Gewicht: 1.00 kg

Verfügbarkeit: Auf Lager

zzgl. Steuern: 98,00 € Inkl. Steuern: 104,86 €
zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung

Einleitung Dr.-Ing. U. Wiens, Berlin Neues aus den Regelwerken zur Verwendung von Flugasche in Beton V 1

Prof. Dr.-Ing. W. Brameshuber und Dipl.-Ing St. Uebachs, Aachen; Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. P. Schießl und Dipl.-Ing. C. Brandes, München Frost- und Frost-Tausalzbeanspruchung flugaschehaltiger Betone V 2

Dr.-Ing. H.-P. Backes, Dipl.-Ing. D. Brandenburger und Dr.-Ing. M. Meißner, Herten Modernes Baustoffmanagement am Beispiel von Steinkohlenflugasche V 3

Dipl.-Phys. A. Becker, Mörfelden-Walldorf Flugasche in Beton für massige Bauteile - Anwendungsbeispiele für eine bauaufsichtliche Zulassung V 4

Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. P. Schießl und Prof. Dr.-Ing. D. Heinz, München Sulfatwiderstand flugaschehaltiger Betone V 5

Dr.-Ing. R. Härdtl, Leimen Neue Zemente und Flugasche - Anwendungen und Perspektiven V 6

Dr.-Ing. J.-P. Wagner und Dipl.-Ing. (FH) M. Willmes, Mannheim Betontechnik und Ausführung im Los Nord der ICE-Neubaustrecke Nürnberg-Ingoldstadt, insbesondere der Tunnel Offenbau V 7

Prof. Dr.-Ing. D. Heinz, München Steinkohlenflugasche in Beton zur Vermeidung schädigender Alkali-Kieselsäure-Reaktion V 8

Dr. rer.nat. C. Hübsch, Trostberg Moderne Hochleistungszusatzmittel für die Betonherstellung V 9

Flugasche im Beton -Neue Erkentnisse- 2005

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: 98,00 € Inkl. Steuern: 104,86 €