Empfehlung zur Einführung Risikobasierter Instandhaltung

ehem. Bestell-Kennz.: Nein
ISBN: urn:isbn:978-3-86875-483-4
Bestell-Kennz.: M130ebook
Erscheinungsdatum: Nein

Verfügbarkeit: Auf Lager

zzgl. Steuern: 140,00 € Inkl. Steuern: 166,60 €

Kurzbeschreibung

Ziel der Liberalisierung des europäischen Energiemarktes war und ist der Wettbewerb der am Markt operierenden Unternehmen, durch den mehr Effizienz und deutlich niedrigere Preise für die Kunden erreicht werden sollen. Durch diesen Übergang von einer vormals quasi-monopolistischen Inselsituation in einen offenen Energiemarkt kommt es in der Folge zu einem Kostendruck für die Energieerzeuger, der unvermindert anhält: Anpassungs- und Rationalisierungsmöglichkeiten bekommen eine zentrale Bedeutung. Mögliche Einsparpotentiale bei Betriebs- und Instandhaltungsprozessen sind unter Beibehaltung der erforderlichen Zuverlässigkeit und Versorgungssicherheit konsequent zu nutzen. Weil der Brennstoffkostenanteil an den Betriebskosten im Wesentlichen markt- und damit fremdbestimmt ist, kommt den beiden eigenbestimmten Anteilen, nämlich Personal- und Instandhaltungskosten, eine wesentliche, wettbewerbsrelevante Bedeutung zu. Insbesondere die Instandhaltung entwickelt sich zu einem relevanten Kostenfaktor, der optimal eingesetzt werden muss. Hierzu werden unterschiedliche Instandhaltungsstrategien verfolgt. Eine für den Kraftwerksbereich relativ neue Strategie ist die "Risikobasierte Instandhaltung", die im Bereich der Luftfahrt schon seit langer Zeit eingesetzt wird und jetzt den Weg über die Petrochemie in die Kraftwerke gefunden hat.

In diesem Merkblatt werden Empfehlungen für den Instandhalter bei der Einführung von RBI gegeben.

Mit der Erarbeitung dieser Empfehlung befasste sich der VGB-Fachausschuss Instandhaltungsmanagement.

*This product is also available in English language.

Empfehlung zur Einführung Risikobasierter Instandhaltung

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Weitere Information

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: 140,00 € Inkl. Steuern: 166,60 €