Integritätskonzept für Rohrleitungen sowie Leck- und Bruchpostulate in deutschen Kernkraftwerken

ehem. Bestell-Kennz.: Nein
ISBN: urn:isbn:978-3-86875-280-9
Bestell-Kennz.: TW520
Erscheinungsdatum: 01.07.2007
Gewicht: 250 g

Verfügbarkeit: Auf Lager

zzgl. Steuern: 160,00 € Inkl. Steuern: 171,20 €
zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung

Der vorliegende technisch-wissenschaftliche Bericht wurde vom VGB-Arbeitskreis "Werkstoffe und Komponentenintegrität" erarbeitet. Anlass hierzu war eine Anfrage des RSK-Ausschusses "Druckführende Komponenten und Werkstoffe" zu einem Vortrag der VGB PowerTech am 26. Januar 2005 zum Integritäts-konzept für druckführende Komponenten in deutschen Kernkraftwerken. Darüber hinaus bestand in Fachkreisen seit Jahren der Wunsch, die bestehenden Einzelregelungen zu diesem Themenkreis mit Anwendung in den jeweiligen Aufsichtverfahren geschlossen darzu-stellen und hierbei die Fortentwicklung in den letzen Jahren mit einzubeziehen. In diesem Zusammenhang war es auch sinnvoll, die bisherigen Betriebserfahrungen in deutschen DWR- und SWR-Anlagen zusammenzutragen und damit die durchgängige Bewährung des deutschen Integritätskonzepts über mehr als 25 Jahre hinweg aufzuzeigen.

Integritätskonzept für Rohrleitungen sowie Leck- und Bruchpostulate in deutschen Kernkraftwerken

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Weitere Information

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: 160,00 € Inkl. Steuern: 171,20 €