Thermische Abfallverwertung und Wirbelschichtfeuerungen

13.03.2019 - 14.03.2019
In Kalender eintragen
Gastwerk Hotel Hamburg
Beim Alten Gaswerk 3, 22761 Hamburg
In Google Maps öffnen
Konferenz / Fachtagung

Call for Papers

Die thermische Abfallverwertung ist in Deutschland eine der tragenden Säulen der Abfallentsorgung, die vorwiegend in Rostfeuerungsanlagen durchgeführt wird. Die Wirbelschichtfeuerung hat den Vorteil eines breiten Brennstoffbandes von der Kohle über Biomasse bis hin zu Ersatzbrennstoffen. Beide Anlagentypen haben Gemeinsamkeiten, wie etwa gleiche Anlagengröße, Kesselkorrosionen und in der Regel die Auskopplung von Fernwärme oder Prozessdampf, führen somit zu vielen gleichen Problemen bei dem Betrieb der Anlagen.

Die VGB-Fachgruppen “Thermische Abfallverwertung“ und „Wirbelschichtfeuerungen“ haben sich entschieden, die bereits im Jahr 2016 erfolgreich durchgeführte gemeinsame Veranstaltung zu wiederholen und die folgenden aktuellen Themen abzubilden:

  • Betriebsoptimierung
  • Sanierungsmaßnahmen
  • Feuerraumverschlackung
  • Feuerleistungsregelung
  • Kesselkorrosion, -verschmutzung
  • Rauchgasreinigung
  • Emissionsminderung, -messtechnik
  • Fernwärme- und Prozessdampfauskopplung

Engagieren auch Sie sich bei der Gestaltung des Programms und reichen Sie Ihr Vortragsthema bis zum 31. Oktober 2018 online ein!

  • Programm
    >

    Das Programm folgt!

  • Veranstaltungsort
    >
  • Fachausstellung
    >

    Die Fachtagung wird von einer Fachausstellung begleitet. Die ausstellenden Firmen rücken ihre Unternehmen bzw. ihre Produkte und Dienstleistungen in den Fokus der Fachbesucher. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Networking. Für die Teilnahme an der Ausstellung setzen Sie sich bitte in Verbindung mit: