VGBLogo.png

Das Programm ist online – Melden Sie sich jetzt an!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Nach der großen Resonanz und dem großen Erfolg des 1. Cyber-Security Tages Energie am 21. November 2019 wird dieser zukünftig im Jahresrhythmus stattfinden. Angesprochen werden Betreiber, Planer, Dienstleister und Lieferanten aller Technologien von Anlagen der Energieerzeugung (Energieanlagen).

Im Rahmen der Vorträge von Experten mit anschließender moderierter Diskussion werden Sie dabei vertiefende Einblicke bezüglich der Themen IT-/OT-Security, Cyber Security sowie regulatorische Vorgaben erhalten.
Sie sind in Ihrem Unternehmen verantwortlich für Cyber Security bzw. IT-/OT-Security! Geht es Ihnen wie einer Mehrheit Ihrer Kolleginnen und Kollegen und Sie kennen die Anforderungen aus dem Cyber-Security-Act, dem IT-Sicherheitsgesetz 2.0 oder der IEC 62443 nicht voll umfänglich?
Wollen Sie wissen, wie Marktbegleiter, Behörden, Leittechnikhersteller, Software-Unternehmen oder andere KRITIS-Branchen die aktuellen Herausforderungen beurteilen?

Unsere Vortragsreihe widmet sich genau dieser Problematik mit einem ganzheitlichen Ansatz und wird in mehreren Veranstaltungen Sie oder Ihre Kolleginnen und Kollegen darauf vorbereiten, dass der Betrieb ihrer sicheren IT-/OT-Landschaft noch sicherer wird und Sie vor den Gefahren von Cyber-Angriffen immer besser geschützt sind.

Melden Sie sich also gleich für den 2. Cyber-Security Tag Energie an. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr VGB PowerTech | Konferenz-Team

contact55.jpgOrganisation
Barbara Bochynski
T +49 201 8128 205
vgb-cyber@vgb.org

contact55.jpgFachliche Koordination
Joerg Kaiser
T +49 201 8128 288
joerg.kaiser@vgb.org