Dr. Michael Fübi folgt Professor Dr. Gerd Jäger im Vorsitz des VGB PowerTech e.V.

- Wechsel im Vorsitz des europäischen technischen Fachverbandes für die Strom- und Wärmeerzeugung VGB PowerTech e.V. - Professor Dr. Gerd Jäger übergibt das Ehrenamt an Dr. Michael Fübi - Professor Dr. Gerd Jäger erhält die Clausius-Gedenkmünze als Würdigung seines Engagements für eine zukunftsorientierte Gestaltung der Energieversorgung in Europa
  • Wechsel im Vorsitz des europäischen technischen Fachverbandes für die Strom- und Wärmeerzeugung VGB PowerTech e.V.
  • Professor Dr. Gerd Jäger übergibt das Ehrenamt an Dr. Michael Fübi
  • Professor Dr. Gerd Jäger erhält die Clausius-Gedenkmünze als Würdigung seines Engagements für eine zukunftsorientierte Gestaltung der Energieversorgung in Europa

Dr. Michael Fübi ist neuer Vorsitzender des VGB PowerTech e.V. Der promovierte Ingenieur und Betriebswirtschaftler wurde während des VGB-Kongresses „Kraftwerke 2013“ in Maastricht vom Vorstand des europäischen technischen Fachverbandes für die Strom- und Wärmeerzeugung in dieses Amt gewählt.

Fübi tritt damit die Nachfolge von Professor Dr. Gerd Jäger an, der dem VGB PowerTech und der verbundenen VGB-Forschungsstiftung seit 13 Jahren ehrenamtlich vorstand.
Professor Dr. Gerd Jäger wurde als Würdigung für seine besonderen Verdienste um Innovationen in der Kraftwerkstechnik sowie um Integration der Unternehmen dieser Branche in Europa die Clausius-Gedenkmünze* des VGB PowerTech e.V. verliehen. Mit seinem Wirken hat Jäger wegweisende Impulse für die Kooperation von Kraftwerksbetreibern und Herstellern gegeben. Dies hat die Forschung sowie die Weiterentwicklung und Anwendung der Kraftwerkstechnik wesentlich befördert. Aktiv und mit herausragendem Engagement hat er sich für eine technisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich zukunftsorientierte Gestaltung der Energieversorgung eingesetzt, mit Augenmaß und Blick auf alle Energieträger im internationalen Kontext.

Dr. Michael Fübi, Vorstandsvorsitzender der RWE Technology GmbH, studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Dortmund und Aachen (RWTH). Nach seiner Promotion an der RWTH Aachen und Forschungszentrum Jülich stieg Fübi in die Kraftwerkstechnologie und -wirtschaft ein und war leitend für namhafte Unternehmen der Branche tätig. Seit Oktober 2012 ist Michael Fübi CEO der RWE Technology GmbH, einer führenden Engineering- und Projektmanagementgesellschaft in Europa für den Kraftwerksbau.


VGB PowerTech e.V. ist der europäische technische Fachverband für die Strom- und Wärmeerzeugung mit Sitz in Essen. Die 511 Mitglieder aus 36 Ländern repräsentieren eine Kraftwerksleistung von 530.000 MW, 471.000 MW davon in Europa.

*) VGB PowerTech verleiht die Clausius-Gedenkmünze zu Ehren des Physikers Rudolf Julius Emanuel Clausius (1822 - 1888). Er gilt als Entdecker des Zweiten Satzes der Thermodynamik und wichtiger Wegbereiter für das Verständnis und die Entwicklung von Wärmekraftprozessen in Motoren und Kraftwerken. Die erstmals 1985 verliehene Gedenkmünze wurde bislang nur drei Mal verliehen, und zwar an Dr. Karl Schröder (1985), Professor Dr. Dr. Klaus Knizia (1992) sowie Remy Carle (1996).