Leitfaden für den Umgang mit Liegenschaften und Grundstücken

ehem. Bestell-Kennz.: Nein
ISBN: urn:isbn:978-3-86875-510-7
Bestell-Kennz.: M309ebook
Erscheinungsdatum: 08.07.2016

Verfügbarkeit: Auf Lager

zzgl. Steuern: 100,00 € Inkl. Steuern: 119,00 €

Kurzbeschreibung

Die Kraftwirtschaft ist seit jeher mit Liegenschaften, dem Umgang mit Grundstücken sowie mit Fragen des Bodenschutzes befasst. In den Unter-nehmen sind insbesondere die Bereiche Liegenschaften, Planung, Geneh-migung, Bau, Betrieb, Umweltschutz und Entsorgung mit diesem Thema betraut. Es gilt, mögliche Risiken bei der Grundstücksnutzung im Rahmen von Bau- und Rückbaumaßnahmen sowie bei jeglichem Grundstücksver-kehr auszuschließen. Mitte der 80er Jahre rückten immer neue Altlastenfälle in das Bewusstsein der deutschen Öffentlichkeit.

Die Bundesregierung legte daher 1985 eine Bodenschutzkonzeption vor, in deren Umsetzung mehr als 50 Bundesge-setze um Boden schützende Regelungen ergänzt wurden, zum Beispiel das Baugesetzbuch (BauG), das Bundes-Immissionsschutz-Gesetz, das Kreis-laufwirtschafts- und Abfallgesetz sowie das Wasserhaushaltsgesetz. Lange Zeit war der Boden in rechtlicher Hinsicht so nur mittelbar über Gesetze geschützt, die vorrangig den Schutz anderer Rechtsgüter bezwecken. Spe-zielle Bodenschutzgesetze wurden erst Anfang der 90er Jahre zunächst in einigen Bundesländern erlassen, bevor 1998 schließlich mit dem Bundes-Bodenschutzgesetz ein bundesweiter Rechtsrahmen gesetzt wurde. Die deutsche Elektrizitätswirtschaft hat aufgrund dieser umweltpolitischen und umweltrechtlichen Veränderungen frühzeitig im Jahr 1996 unter ande-rem den VGB Arbeitskreis "Bodenschutz und Altlasten" gegründet, um diese Gegebenheiten angemessen begleiten zu können. Vor diesem Hintergrund hat der Arbeitskreis für die Gemeinschaft der Kraftwerksbetreiber das VGB Merkblatt M 308 „Schädliche Bodenverände-rungen und Altlasten – Untersuchen, Bewerten, Sanieren“ als Handlungs-rahmen und Arbeitsanleitung zum Umgang mit schädlichen Bodenverände-rungen und Altlasten erarbeitet und im Jahr 2004 veröffentlicht.

Mit diesem Werk legt der Arbeitskreis nunmehr das VGB Merkblatt M 309 „Leitfaden für den Umgang mit Liegenschaften und Grundstücken“ vor. Darin wird auf das VGB Merkblatt M 308 verwiesen, soweit schädliche Bodenveränderungen und Altlasten berührt sind.

Leitfaden für den Umgang mit Liegenschaften und Grundstücken

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Weitere Information

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: 100,00 € Inkl. Steuern: 119,00 €