Techn.-wiss. Berichte

17 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Empfehlungen zum Betrieb und zur Überwachung von Kesselumwälzpumpen - Basierend auf den umfangreichen Nachuntersuchungen zum Schadensereignis 2014

    Empfehlungen zum Betrieb und zur Überwachung von Kesselumwälzpumpen - Basierend auf den umfangreichen Nachuntersuchungen zum Schadensereignis 2014

    Bestell-Kennz.: TW530ebook
    zzgl. Steuern: 270,00 € Inkl. Steuern: 288,90 € ab: 192,60 €

    Am 12. Mai 2014 kam es im kohlebefeuerten, überkritisch betriebenen 510 MWel Steinkohlekraftwerk Staudinger Block 5 zum Versagen des drucktragenden Gehäuses einer Kesselumwälzpumpe (KUP), das zu erheblichen Schäden im Kraftwerk führte [1/1]. Wie im Anschluss an derartige größere Schadensereignisse üblich wurde das Thema vom VGB PowerTech e. V. (VGB) – als zuständigem internationalen Verband der Energieanlagenbetreiber – aufgenommen, federführend koordiniert und im Rahmen der Zuständigkeit bearbeitet. 

  2. Recommendations for the operation and monitoring of boiler circulating pumps - Based on extensive follow-up examinations relating to the damage event in 2014

    Recommendations for the operation and monitoring of boiler circulating pumps - Based on extensive follow-up examinations relating to the damage event in 2014

    Bestell-Kennz.: TW530e-ebook
    zzgl. Steuern: 270,00 € Inkl. Steuern: 288,90 € ab: 192,60 €

    On 12th May 2014 the pressure casing of a boiler circulating pump (BCP) in the hard coal-fired supercritical power station Staudinger, unit 5, failed which led to considerable damage in the power plant [1/1]. As is customary following such severe damage events, the topic was discussed by VGB PowerTech e. V. (VGB) – as the competent international association of power plant operators – who took up the topic, coordinated it and dealt with it within the scope of its responsibility.

  3. Empfehlungen zum Betrieb und zur Überwachung von Kesselumwälzpumpen - Basierend auf den umfangreichen Nachuntersuchungen zum Schadensereignis 2014

    Empfehlungen zum Betrieb und zur Überwachung von Kesselumwälzpumpen - Basierend auf den umfangreichen Nachuntersuchungen zum Schadensereignis 2014

    Bestell-Kennz.: TW530
    zzgl. Steuern: 270,00 € Inkl. Steuern: 288,90 € ab: 192,60 €

    Am 12. Mai 2014 kam es im kohlebefeuerten, überkritisch betriebenen 510 MWel Steinkohlekraftwerk Staudinger Block 5 zum Versagen des drucktragenden Gehäuses einer Kesselumwälzpumpe (KUP), das zu erheblichen Schäden im Kraftwerk führte [1/1]. Wie im Anschluss an derartige größere Schadensereignisse üblich wurde das Thema vom VGB PowerTech e. V. (VGB) – als zuständigem internationalen Verband der Energieanlagenbetreiber – aufgenommen, federführend koordiniert und im Rahmen der Zuständigkeit bearbeitet. 

  4. Reliability Indicators with KISSY - VGB Research Project 361 (only PDF-download)

    Reliability Indicators with KISSY - VGB Research Project 361 (only PDF-download)

    Bestell-Kennz.: TW104
    zzgl. Steuern: 450,00 € Inkl. Steuern: 481,50 € ab: 321,00 €

    VGB Power Plant Information System

    This report was created by the VGB European Working Group “Performance Indicators”, in order to support the VGB research project “Reliability Indicators with KISSY” lead by DNV KEMA in close cooperation with VGB PowerTech e.V..

  5. Verfügbarkeit von Kraftwerken 2010 - 2019, Ausgabe 2020 (eBook)

    Verfügbarkeit von Kraftwerken 2010 - 2019, Ausgabe 2020 (eBook)

    Bestell-Kennz.: TW103V-ebook
    zzgl. Steuern: 290,00 € Inkl. Steuern: 310,30 € ab: 155,15 €

    Mit dem Ziel, den Betrieb von Kraftwerksanlagen und die Anlagen selbst zu bewerten, zu vergleichen und zu optimieren, sammelt VGB seit 1970 nach einheitlichen Definitionen und Ermittlungsverfahren Daten über die Verfügbarkeit und Ausnutzung von Kraftwerken. Diese technische und wirtschaftliche Beurteilung von Kraftwerksanlagen hat seit der Liberalisierung der Energiemärkte zunehmend an Bedeutung gewonnen.

  6. Availability of Power Plants 2010 - 2019, Edition 2020 (eBook)

    Availability of Power Plants 2010 - 2019, Edition 2020 (eBook)

    Bestell-Kennz.: TW103Ve-ebook
    zzgl. Steuern: 290,00 € Inkl. Steuern: 310,30 € ab: 155,15 €

    Since 1970 VGB has been collecting data according to standardized uniform definitions and recording procedures for power plants. With the liberalization of the energy markets, the technical and economic assessment of power plants has gained more and more importance.

  7. Analyse der Nichtverfügbarkeit von Kraftwerken 2010 - 2019, Ausgabe 2020 (eBook)

    Analyse der Nichtverfügbarkeit von Kraftwerken 2010 - 2019, Ausgabe 2020 (eBook)

    Bestell-Kennz.: TW103A-ebook
    zzgl. Steuern: 290,00 € Inkl. Steuern: 310,30 € ab: 155,15 €

    Mit dem Ziel, den Betrieb von Kraftwerksanlagen und die Anlagen selbst zu bewerten, zu vergleichen und zu optimieren, sammelt VGB seit 1970 nach einheitlichen Definitionen und Ermittlungsverfahren Daten über die Verfügbarkeit und Ausnutzung von Wärmekraftwerken.

    Dieser Bericht umfasst die Auswertung für den Zeitraum 2010 bis 2019 mit der Einzelauswertung der Daten für das Jahr 2019.

  8. Analysis of Unavailability of Power Plants 2010 – 2019, Edition 2020 (eBook)

    Analysis of Unavailability of Power Plants 2010 – 2019, Edition 2020 (eBook)

    Bestell-Kennz.: TW103Ae-ebook
    zzgl. Steuern: 290,00 € Inkl. Steuern: 310,30 € ab: 155,15 €

    Since 1970 VGB has collected data based on standardized definitions, calculation methods, and recording procedures for power plants. This report provides information about the availability and utilization.

    This report covers the analysis for the period 2010 to 2019 with the single data for the year 2019.

  9. Zentrale Zuverlässigkeits- und Ereignisdatenbank - Mathematical Review of ZEDB Two-Stage Bayesian Model

    Zentrale Zuverlässigkeits- und Ereignisdatenbank - Mathematical Review of ZEDB Two-Stage Bayesian Model

    Bestell-Kennz.: TW802e-ebook
    zzgl. Steuern: 60,00 € Inkl. Steuern: 64,20 €

    Vorwort des Herausgebers

    VGB PowerTech hat eine zentrale Zuverlässigkeits- und Ereignisdatenbank (ZEDB) eingerichtet, in der die Betriebserfahrungen der deutschen Kernkraftwerke, der niederländischen Anlage Borssele und des Kernkraftwerks Gösgen (Schweiz) gesammelt werden, um daraus anlagenspezifische Zuverlässigkeitsdaten für probabilistische Sicherheitsanalysen (PSA) zu ermitteln.

    Publisher's Preface

    VGB PowerTech has set up a centralized Reliability and Event Data Base (ZEDB) which contains a compilation of the operating experiences of all German nuclear power plants, the Dutch unit Borssele and the Swiss unit Goesgen, generated to allow plant-specific reliability data to be determined for probabilistic safety analyses (PSA).

    This publication will be delivered as an ebook (PDF-file).

  10. Zentrale Zuverlässigkeits- und Ereignisdatenbank - Zuverlässigkeitskenngrößen für Kernkraftwerkskomponenten (Ausgaben 2007-2012)

    Zentrale Zuverlässigkeits- und Ereignisdatenbank - Zuverlässigkeitskenngrößen für Kernkraftwerkskomponenten (Ausgaben 2007-2012)

    Bestell-Kennz.: TW805-07-12-ebook
    zzgl. Steuern: 999,00 € Inkl. Steuern: 1.068,93 €

    Die Zentrale Zuverlässigkeits- und Ereignisdatenbank (ZEDB) stellt Zuverlässigkeitsdaten für die probabilistischen Sicherheitsanalysen (PSA) bereit, die die Betreiber von Kernkraftwerke durchführen bzw. fortschreiben. In dieser Datenbank wird die Betriebserfahrung vieler Kernkraftwerke gesammelt und sowohl generisch als auch anlagenspezifisch nach dem 2-stufigen Bayes-Verfahren ausgewertet. (Hier: ältere Ausgaben 2007-2012, Aktuelle Ausgabe 2015 separat)

  11. Centralized Reliability and Events Database – Reliability Data for Nuclear Power Plant Components (editions 2007-2011)

    Centralized Reliability and Events Database – Reliability Data for Nuclear Power Plant Components (editions 2007-2011)

    Bestell-Kennz.: TW805e-07-12-ebook
    zzgl. Steuern: 999,00 € Inkl. Steuern: 1.068,93 €

    The Centralized Reliability and Events Database (ZEDB1) provides reliability data that can be used in ongoing and future probabilistic safety analyses (PSAs) conducted by the owners/operators of nuclear power plants contributing to the database. (This item includes older editions 2007-2011)

  12. Centralized Reliability and Events Database – Reliability Data for Nuclear Power Plant Components (2013, as per 2012-12)

    Centralized Reliability and Events Database – Reliability Data for Nuclear Power Plant Components (2013, as per 2012-12)

    Bestell-Kennz.: TW805e-13-ebook
    zzgl. Steuern: 999,00 € Inkl. Steuern: 1.068,93 €

    The Centralized Reliability and Events Database (ZEDB1) provides reliability data that can be used in ongoing and future probabilistic safety analyses (PSAs) conducted by the owners/operators of nuclear power plants contributing to the database.

  13. Zentrale Zuverlässigkeits- und Ereignisdatenbank - Zuverlässigkeitskenngrößen für Kernkraftwerkskomponenten (2015, Stand: 2014-12)

    Zentrale Zuverlässigkeits- und Ereignisdatenbank - Zuverlässigkeitskenngrößen für Kernkraftwerkskomponenten (2015, Stand: 2014-12)

    Bestell-Kennz.: TW805-15-ebook
    zzgl. Steuern: 999,00 € Inkl. Steuern: 1.068,93 €

    Die Zentrale Zuverlässigkeits- und Ereignisdatenbank (ZEDB) stellt Zuverlässigkeitsdaten für die probabilistischen Sicherheitsanalysen (PSA) bereit, die die Betreiber von Kernkraftwerke durchführen bzw. fortschreiben. In dieser Datenbank wird die Betriebserfahrung vieler Kernkraftwerke gesammelt und sowohl generisch als auch anlagenspezifisch nach dem 2-stufigen Bayes-Verfahren ausgewertet. (Ausgabe 2015)

  14. Zentrale Zuverlässigkeits- und Ereignisdatenbank - Zuverlässigkeitskenngrößen für Kernkraftwerkskomponenten (2013, Stand: 2012-12)

    Zentrale Zuverlässigkeits- und Ereignisdatenbank - Zuverlässigkeitskenngrößen für Kernkraftwerkskomponenten (2013, Stand: 2012-12)

    Bestell-Kennz.: TW805-13-ebook
    zzgl. Steuern: 999,00 € Inkl. Steuern: 1.068,93 €

    Die Zentrale Zuverlässigkeits- und Ereignisdatenbank (ZEDB) stellt Zuverlässigkeitsdaten für die probabilistischen Sicherheitsanalysen (PSA) bereit, die die Betreiber von Kernkraftwerke durchführen bzw. fortschreiben. In dieser Datenbank wird die Betriebserfahrung vieler Kernkraftwerke gesammelt und sowohl generisch als auch anlagenspezifisch nach dem 2-stufigen Bayes-Verfahren ausgewertet. (Ausgabe 2012)

  15. Integritätskonzept für Rohrleitungen sowie Leck- und Bruchpostulate in deutschen Kernkraftwerken - Ebook

    Integritätskonzept für Rohrleitungen sowie Leck- und Bruchpostulate in deutschen Kernkraftwerken - Ebook

    Bestell-Kennz.: TW520
    zzgl. Steuern: 160,00 € Inkl. Steuern: 171,20 € ab: 107,00 €

    Der vorliegende technisch-wissenschaftliche Bericht wurde vom VGB-Arbeitskreis "Werkstoffe und Komponentenintegrität" erarbeitet. Anlass hierzu war eine Anfrage des RSK-Ausschusses "Druckführende Komponenten und Werkstoffe" zu einem Vortrag der VGB PowerTech am 26. Januar 2005 zum Integritäts-konzept für druckführende Komponenten in deutschen Kernkraftwerken. Darüber hinaus bestand in Fachkreisen seit Jahren der Wunsch, die bestehenden Einzelregelungen zu diesem Themenkreis mit Anwendung in den jeweiligen Aufsichtverfahren geschlossen darzu-stellen und hierbei die Fortentwicklung in den letzen Jahren mit einzubeziehen.

  16. Entfernung von Ammoniak aus kraftwerksspezifischen Abwässern

    Entfernung von Ammoniak aus kraftwerksspezifischen Abwässern

    Bestell-Kennz.: TW402
    zzgl. Steuern: 40,00 € Inkl. Steuern: 42,80 € ab: 21,40 €

     Dieser Artikel ist nur noch als E-book erhältlich.

  17. Calculation of Reliability Data using Two-Stage Bayesian Models T-Book - ZEDB Benchmark (pdf-file)

    Calculation of Reliability Data using Two-Stage Bayesian Models T-Book - ZEDB Benchmark (pdf-file)

    Bestell-Kennz.: TW820e-ebook
    zzgl. Steuern: 60,00 € Inkl. Steuern: 64,20 €

    Both the Swedish PSA database T-Book and the German PSA database ZEDB use two-stage Bayesian models to calculate plant specific and generic reliability data from operational experience (component event data and operating times) of nuclear power plants.

    Generally speaking, different assumptions can be made for the hyper distribution and hyper priors for the parameters of the hyper distribution, and these may influence the calculated reliability data. Evaluating the same data sets using the T-Book and the ZEDB approaches provides the opportunity to compare the methodologies.

    This publication will be delivered as an ebook (PDF-file).

17 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge