Technische und kommerzielle Kennzahlen für Kraftwerksanlagen - eBook

ehem. Bestell-Kennz.: RV808
ISBN: urn:isbn:978-3-86875-940-2
Bestell-Kennz.: VGB-S-002-03-2016-08-DE
Erscheinungsdatum: 13.11.2017

Verfügbarkeit: Auf Lager

zzgl. Steuern: 0,00 € Inkl. Steuern: 0,00 €
Kostenloser Download
Anlage zur Schriftenreihe VGB-S-002 (VGB-S-002-33-2016-08-DE)
Technische und kommerzielle Kennzahlen für Kraftwerksanlagen (VGB-S-002-03-2016-08-DE)

Kurzbeschreibung

Der wirtschaftliche Erfolg beim Betrieb von Kraftwerken ist neben den Investitionskosten vor allem bestimmt durch die Brennstoff- und Betriebskosten. Die Verfügbarkeit spielt dabei eine entscheidende Rolle. Sie ist ein Indikator zur Beurteilung des Leistungsvermögens und der Zuverlässigkeit einer Kraftwerksanlage – sowohl aus technischer als auch aus wirtschaftlicher Sicht – sowie Spiegelbild für den technischen Fortschritt.

Die für die Ermittlung der Verfügbarkeit erforderlichen Begriffe, Definitionen, sachlichen Abgrenzungen sowie die Erfassungs- und Berechnungsvorschriften sind in dieser Richtlinie festgelegt. Sie gelten vorwiegend für Wärmekraftwerke zur Stromerzeugung sind aber auch auf Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung anwendbar. Ergänzend werden auch für die Vermarktung der umgewandelten Energie relevante wirtschaftliche Größen definiert.

Ganz allgemein sind mithilfe der Kennwerte ein Überblick über die technische und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit einer Erzeugungseinheit und eine Aussage, wie gut die Anlage betrieben und gewartet wird, möglich.

Kennwerte werden grundsätzlich für den technischen und wirtschaftlichen Vergleich (Benchmarking) verwendet. Es handelt sich dabei um meist dimensionslose Größen, die aus den dimensionsbehafteten Begriffen abgeleitet werden.

Der Nutzen durch einheitliche und konsequente Beachtung der in diesem Heft enthaltenen Definitionen und Regeln ergibt sich u. a. bei folgenden betrieblichen und überbetrieblichen Anwendungen:

  • Unterstützung
    • bei der Instandhaltungsplanung, -vorbereitung und -optimierung
    • bei der Brennstoffeinsatzplanung
    • bei der Optimierung des Kraftwerksparks und des Kraftwerkseinsatzes
    • bei der betriebswirtschaftlichen Analyse
  • Ermittlung statistisch gesicherter Standards bzw. Vergleichswerte auf der Basis einer Vielzahl von Anlagen zur qualitativen technischen und wirtschaftlichen Bewertung von Kraftwerksanlagen und Systemen im Hinblick auf z. B. Konzeption, Konstruktion, Qualität der Ausführung sowie Bewährung im Betrieb
  • Darstellung und Dokumentation der Betriebsergebnisse
    • Interne und externe Vergleiche von z. B. Anlagengruppen, -typen, Leistungsklassen, Kraftwerksstandorten
    • Analytische Bewertung des Niveaus und der zeitlichen Entwicklung der Verfügbarkeit
    • Analyse der Nichtverfügbarkeiten
  • Bereitstellung von Daten und Ergebnissen u. a. für
    • Öffentlichkeitsarbeit
    • Untersuchungen und Analysen
    • Akquisition

Für internationale Vergleiche ist darauf zu achten, dass die ggf. landesspezifisch unterschiedliche Bezugsbasis (Marktkennzahlen, Börsenpreise) zu berücksichtigen ist.

Technische und kommerzielle Kennzahlen für Kraftwerksanlagen - eBook

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Weitere Information

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: 0,00 € Inkl. Steuern: 0,00 €

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Indicateurs techniques et commerciaux des centrales de production d’électricité et de chaleur - eBook

VGB-S-002-03-2016-08-FR
zzgl. Steuern: 0,00 € Inkl. Steuern: 0,00 €

Technical and Commercial Key Indicators for Power Plants - eBook

VGB-S-002-03-2016-08-EN
zzgl. Steuern: 0,00 € Inkl. Steuern: 0,00 €